14.08.2020 14:25 Uhr

Pietro Lombardi: Krass, soooo zuckersüß war er als Kind

Pietro Lombardi kennen wir heute fest angewachsen an seine Capy und stets lässig in Sportkleidung. Es gibt tatsächlich wenige Kinderbilder des Sängers - bis jetzt!

imago images / Karina Hessland

Auf dem Profil von seinem großen Bruder Marco Lombardi befindet sich jedoch eine Perle aus dem Fotoalbum von Familie Lombardi und eins muss man Pietro lassen, er war echt ein zuckersüßes Kind.

Das ist Pietros großer Bruder Marco

Über Pietro Lombardis eigene Familie weiß man nicht viel. Sein älterer Bruder Marco Lombardi ist seit kurzem recht aktiv auf Instagram und postet täglich kurze Videos.

Optisch sehen sich die beiden schon etwas ähnlich, Marco ist jedoch größer als sein kleiner Bruder und auch ein viel dunklerer Typ, schließlich stammt der Papa der beiden aus Italien.

Quelle: instagram.com

Pietro war soooo süß

Auf Marco Lombardis Instagram-Account findet man neben vielen aktuellen Bildern auch ein Kinderbild von ihm und Pietro. Während Marco in die Kamera lächelt, scheint Pietro daran vorbei zu schauen.

Die dunkelblonden Haare in leichten Löckchen, grinst er verschmitzt mit seinen zwei Grübchen. Mit etwas Fantasie kann man den heutigen Sänger durchaus auf dem Kinderschnappschuss erkennen.

Quelle: instagram.com

Galerie

Das ist Pietros kleine Schwester Sara

Pietro ist das mittlere Kind der Familie. Neben seinem großen Bruder Marco hat er auch noch seine kleine Schwester Sara. Die ist übrigens ebenfalls eine talentierte Sängerin und hat gemeinsam mit ihrem Verlobte Zino schon Musik herausgebracht.

Quelle: instagram.com

Das sind seine Eltern

Familienoberhaupt der Lombardis ist Papa Giovanni, ein begeisterter und erfolgreicher Kampfsportler, der verheiratet ist mit Nicole Lombardi, die Mama von Pietro, Marco und Sara.

Mit seinen Eltern brach Pietro kurz nach dem Kennenlernen mit seiner Ex-Frau Sarah den Kontakt ab, sie verstand sich nicht mit seiner Familie. Seit die beiden jedoch geschieden sind, ist das Verhältnis zu seinen Eltern wieder super und er besucht sie regelmäßig in seiner Geburtsstadt Karlsruhe.

Das könnte Euch auch interessieren