Dschungelcamp 2022: Was macht eigentlich Ex-Gewinner Prince Damien?

Sebastian GrünbergerSebastian Grünberger | 19.01.2022, 23:38 Uhr

IMAGO / STAR-MEDIA

2020 ging Prince Damien als Sieger aus dem „Dschungelcamp“ heraus — was aber macht der Dschungelkönig mit dem auffälligen Augenbrauenschmuck heute?

Auch wenn in seinem Vornamen Prince Damien das Wort „Prinz“ steckt, so haben wir es beim Deutsch-Südafrikaner  mit dem seltsamen Augenbrauenschmuck doch mit einem echten König zu tun. Zumindest mit einem Dschungelkönig — denn 2020 ging Prince Damien (31) als strahlender Sieger im Dschungelcamp hervor. Damit beerbte er „IBES“-Legenden wie Costa Cordalis (1994-2019), die die RTL-Show für sich entscheiden konnten.

Damien, der Gewinnertyp

Mit dem Gewinnen von bekannten Fernsehshows kennt sich Prince Damien (voller Name: Messiah Prince Sheridan Damien Ritzinger) zweifellos aus. 2016 gewann er die dreizehnte Staffel von „DSDS“ — und damit einen Plattenvertrag und eine halbe Million Euro. Sein Album „Glücksmomente“ war aber nicht sein Erstlingswerk: Bereits 2014 hatte er ein Werk namens „Mr. Easy“ veröffentlicht. Mit „Glücksmomente“ erreichte er den dritten Platz der deutschen Albumcharts, in Österreich immerhin Platz 6, in der Schweiz Platz 15. Noch erfolgreicher war die namensgebende Single „Glücksmomente“, die von niemand geringerem als Poptitan Dieter Bohlen geschrieben wurde und mit der er Platz 1 der Singlecharts erreichte.

„Dschungelcamp“: Wer sind eigentlich die Dschungelstars in anderen Ländern?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von PRINCE DAMIEN (@myprincedamien)

Was seine Musikkarriere heute macht

Nun, „DSDS“ und „Dschungelcamp“ hin oder her — „Glücksmomente“ sollte sein bislang letztes Album bleiben. Pünktlich zum Dschungelcamp versuchte er es mit der Single „Easy Breezy“ und erreichte damit immerhin Platz 24 der iTunes-Charts. 2021 folgte die Single „Tausend Mal Du“ — sowie die Kollabo mit Micar auf dem Song „One To Make Her Happy“.

Prince Damien im TV

Daneben war Prince Damien auch immer wieder mal im TV zu sehen — 2020 etwa in der RTL-Show „Big Performance — Wer ist der Star im Star“ sowie „Ninja Warrior Germany“. 2021 sah man ihn außerdem bei der Sportveranstaltung „RTL Sommerspiele“. Auch auf Sat.1 sah man ihn vor kurzem in der Sendung „Buchstabenbattle“. Auf seiner Facebook-Seite gibt er seinen Fans regelmäßig Updates und zeigt sich gut gelaunt — spricht aber auch über für ihn wichtige Anliegen wie die Kinderkrebsforschung.

Was macht Dschungelkönigin Maren Gilzer? 

Dschungelcamp 2022: Sendezeiten, Livestream, ganze Folgen und „Stunde danach“

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am Freitag, 21. Januar 2022, um 21:30 Uhr, bei RTL, in die 15. Jubiläumsstaffel.

Wie gewohnt werden die Folgen von „Das Dschungelcamp“ 2022 auch als Stream zur Verfügung stehen. Ihr könnt Staffel 15 entweder live zur Sendezeit streamen oder bei RTL plus, früher TVNow, als Wiederholung ansehen.

Auch in diesem Jahr wird es den beliebten Dschungeltalk in der „Stunde danach“ geben. Die Talkshow wird von Angela Finger-Erben und Dschungel-Prinzessin Olivia Jones moderiert. Ab 23.15 Uhr werden täglich ehemalige Dschungel-Kandidaten auf der Couch Platz nehmen, um die aktuelle Folge, sowie die Kandidaten genau unter die Lupe zu nehmen.