(Fast) alle blond und schön: Das sind die wertvollsten Influencerinnen in Deutschland

Desireé OostlandDesireé Oostland | 18.12.2021, 20:30 Uhr
Das sind die wertvollsten Influencerinnen in Deutschland
Das sind die wertvollsten Influencerinnen in Deutschland

IMAGO / Pacific Press Agency

Ein neues Ranking präsentiert die Top Ten der wertvollsten Influencer in Deutschland. Doch was heißt „wertvoll“ übersetzt in Zahlen und was fällt bei diesem Ranking besonders auf? Das haben wir uns einmal genauer angeschaut!

Leonie Hanne, Novalanalove, Pamela Reif und Co: Sie sind die Popstars der heutigen Zeit: Influencer werden gefeiert, wie nie zuvor. Ihren Namen tragen sie zurecht, denn kaum etwas beeinflusst Gen Z (Generation Z werden diejenigen genannt, die 1997 bis 2012 geboren sind) mehr, als die Meinung von den Menschen, zu denen sie aufschauen. Und deren Relevanz wissen auch Werbekunden stets zu schätzen. Influencer verdienen jährlich Millionen mit einzelnen Posts auf ihren Kanälen. Immer höhere Werbeeinnahmen fließen in das sogenannte Influencer-Marketing.

Fashion, Beauty und Lifestyle: Wertvollste Nische

Über die sozialen Kanäle wurden sie erfolgreich und bauten sich teilweise eigene Imperien rund um den sozialen Medienauftritt auf – und das mit vollem Erfolg. Täglich unterhalten sie ihre Abonnenten in Bild- und Videoform und präsentieren die schöne Seite des Lebens. Für die meisten von ihnen begann alles als Hobby – mittlerweile ist es ein Vollzeitberuf, der mehr abverlangt, als so manch anderer Job. Denn Influencer müssen 24/7 präsent sein. Wer offline ist, wird vergessen.

Ein Ranking hat pünktlich zum Jahresende den Markenwert deutscher Influencer ausgewertet und eine Liste der Top Ten veröffentlicht. Besonders auffällig ist hierbei die Branche, die so boomt: Beauty, Fashion und Lifestyle funktioniert in puncto Werbung und Reichweite am besten. Laut den Studienmachern ist das die Branche, über die sich mit Social-Media-Inhalten das meiste Geld verdienen lässt. Das Angebot an Influencern ist besonders für diesen Markt sehr hoch, aber die Nachfrage eben auch. Platz 1-10 bewegen sich fast alle genau dort und sind damit erfolgreicher, als sie jemals zu träumen wagten.

Die Auswertung und das Ranking wurde von „Batten & Company“ und dem Marktforschungsinstitut Appinio im Rahmen der Studie „Brands im Ringlicht – der Markenwert von Deutschlands erfolgreichsten Influencer:innen“ erarbeitet

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamela_rf)

Platz 1: Die wertvollste Influencerin ist Leonie Hanne

Leonie Hanne ist nicht nur besonders schön, sondern auch besonders erfolgreich: Die Hamburgerin verzeichnet fast vier Millionen Follower auf Instagram. Mit ihren 33 Jahren durfte sie schon die halbe Welt bereisen, auf High-Fashion-Shows neben den Größten Persönlichkeiten der Branche in der ersten Reihe Platz nehmen. Einladungen zu den exklusivsten Veranstaltungen sammeln sich auf ihrem wertvollen Echtholz-Schreibtisch. Gekleidet ist sie stets in teuerste Couture, denn vor allem in der Modebranche hat Leonie Fuß gefasst. Ihr Markenwert beträgt demnach 10,9 Millionen Euro und macht sie somit zur wertvollsten Influencerin in Deutschland.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Platz 2-4: Jung, erfolgreich und wunderschön

Mit nicht allzu viel Abstand zur Spitze reiht sich die Fitness-Influencerin Pamela Reif auf Platz 2 ein. Die 25-Jährige hat einen Markenwert von 10, 4 Millionen Euro und mehr als 10 Millionen Fans auf Instagram. Die gebürtige Karlsruherin, die ihr Abi mit 1,0 bestand und immer noch mit ihren Eltern in einem Haus lebt, ist schon seit mehreren Jahren ein Star in den sozialen Netzwerken. Allerdings ist ihr Erfolg vor allem in der Pandemie gestiegen. Mit kostenfreien und regelmäßigen Home-Workouts, die sie auf YouTube veröffentlichte, bekam sie Millionen neue Follower auf der Videoplattform. Auch ihre Ernährungstipps, die sie auf Instagram teilt, verschaffen ihr eine große Fangemeinschaft. Bislang folgten unzählige Kooperationen mit bekannten Marken wie Puma oder NAKD sowie eine eigenen Food-Marke.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamela_rf)

Auch der dritte Platz arbeitet ausschließlich mit luxuriösen Modehäusern zusammen: Caro Daur wird von Louis Vuitton und Dior regelmäßig zu Events eingeladen und durfte in ihrer Karriere auch schon neben Karl Lagerfeld posieren. Die Freundin von Tommi Schmitt belegt den dritten Platz bei diesem Ranking und hat einen Markenwert von circa 8 Millionen Euro. Außerdem hat die 26-Jährige mittlerweile 3,3 Millionen Follower auf Instagram.

Das sind die wertvollsten Influencerinnen in Deutschland

IMAGO / Pacific Press Agency

Farina Opoku, die sich hinter „NovaLanaLove“ versteckt, kommt auf einen Markenwert von bemerkenswerten 5,4 Millionen. Die Kölnerin begeisterte ihre Follower ebenfalls mit hochwertigem und aufwendig produziertem Beauty- und Fashion Content. Gemeinsam mit ihrer Managerin Ann-Kathrin Schmitz, die mittlerweile auch mit ihrem Social-Media-Business erfolgreich ist, hat sie sich zu einer der einflussreichsten und wertvollsten Influencerinnen entwickelt. Auch Firmen profitieren von Farinas Einfluss: Nicht selten sind von ihr beworbene Produkte in kurzer Zeit aufsverkauft.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FARINA (@novalanalove)

Die weiteren Plätze auf der Liste sind:

5. Bianca Claßen (5,2 Mio. Euro)
6. Julien Bam (4,4 Mio. Euro)
7. Sarah Harrison (4,3 Mio. Euro)
8. Lisa & Lena (3,7 Mio. Euro)
9. Mrs. Bella (3,6 Mio. Euro)

Keine Spur von Diversität

Doch wenn man die „Top 10“ einmal unter die Lupe nimmt, dann fällt einem eines besonders auf: Die zehn Plätze sind bis auf eine Ausnahme (Julien Bam) nur von Frauen belegt. Wenn man sich das Ranking noch näher anschaut, dann fehlt von Diversität auch weiterhin jede Spur. Nicht nur das Geschlecht, sondern auch das Schönheitsideal ähnelt sich sehr: Weiblich, makellos, blond und wunderschön.

Doch was vermittelt das Ergebnis des Rankings somit? Bedeutet es also übersetzt, dass Frauen die diesem Ideal entsprechen und dieser Branche die meiste Beachtung schenken, bessere Chancen haben? Doch den „Wert“, über den hier gerankt wurde, bestimmen natürlich die Firmen, die sich die Influencer für ihre Kampagnen aussuchen. Dabei schauen sie, wer am besten zur Marke passt.

Daher macht es absolut keinen Sinn, jetzt über die Männerquote (vor allem in einer frauendominierten Nische) oder über fehlende Diversität zu diskutieren. Allerdings schadet es auch nicht, dem Thema ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken, um aufzuzeigen, dass die Influencer-Welt auch abseits des Rankings voller toller Frauen ist, die unterschiedlicher nicht aussehen und sein könnten.