Joelina Drews über ihr neues Leben mit Freund Adrian in München

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 27.04.2022, 17:11 Uhr
Joelina Drews posiert für die Fotografen
Sängerin Joelina Drews

IMAGO / Future Image

Im Sommer vergangenen Jahres machte Joelina Drews ihre Liebe zu Freund Adrian Louis offiziell. Seitdem könnten die Turteltauben nicht glücklicher miteinander sein. Die beiden leben sogar bereits in einer gemeinsamen Wohnung. Und wie das läuft, verriet die Sängerin jetzt zum allerersten Mal.

Für Joelina Drews (26) und ihre bessere zweite Hälfte ist seit einiger Zeit Schluss mit der Fernbeziehung. Die zwei trennten lange Zeit knapp 600 Kilometer. Um sich dennoch täglich sehen zu können, gab die Influencerin ihr Leben in der Hauptstadt auf und startete kurzerhand ein neues Leben in der Heimat von Adrian. Ein großer Schritt für die „Wiedersehen“-Interpretin.

Joelina verließ für Adrian Berlin

Mittlerweile startet die Tochter von Jürgen Drews mit ihrer eigenen Musikkarriere durch. Und auch privat könnte es nicht besser laufen: Denn Joelina machte im August 2021 ihre Beziehung zum Star-Produzenten Adrian Louis offiziell. Und noch besser: Für die Liebe zog sie im Herbst aus Berlin weg und zu ihrem Liebsten nach München.

Joelina Drews: Großartiges Video mit Mama und Papa & Umzug zum Freund

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ADRIAN LOUIS (@adrianlouiswhothatbe)

Über das Zusammenleben mit dem Blondschopf sprach sie jetzt im Interview mit „Promiflash“: „Klar geht man sich manchmal sehr auf die Nerven, wenn man 24/7 Zeit miteinander verbringt, aber ich liebe es, mit ihm Zeit zu verbringen.“

Joelina und Adrian sind im selben Business tätig

Adrian ist genau wie seine Partnerin im selben Business tätig. In München hat der Produzent sein eigenes Studio. Die Liebe zur Musik scheint die Turteltauben sehr miteinander zu verbinden. „Wir teilen ja zum Glück beide denselben Beruf und können auch dort zusammenarbeiten, was mich sehr bereichert“, so Joelina.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JOEDY (@joedybeats)

Und auch ihre Eltern Ramona und Jürgen freuten sich für ihre Tochter, so der Ballermann-Star vor einiger Zeit zu „Bild“: „Ihr Freund ist ihr Ein und Alles, sie liebt ihn heiß und innig. Das sagt sie Ramona immer wieder am Telefon.“ Wie schön.

Böse Kommentare machten Joelina zu schaffen

Ganz so einfach war der Start für die 26-Jährige aber dann doch nicht, wie sie kürzlich „Bild“ erzählte: „Ich nahm mir damals sehr zu Herzen, was die Leute über mich im Internet geschrieben haben. Viele reduzierten mich darauf, die Tochter von Jürgen Drews zu sein und auf reine Äußerlichkeiten. “

Und weiter: „Dass man mich in einem Forum als ,kleines Mondgesicht‘ bezeichnete, hat mich sehr getroffen. Ich hatte jeden Tag Heulkrämpfe, weil ich nicht verstehen konnte, warum man mich nicht mochte.“ Heute steht die selbstbewusste Powerfrau über solchen Aussagen.

(Bang/KUT)