Lavinia Wollny ist Mutter geworden: Könnte so das Baby heißen?

Tari TamaraTari Tamara | 22.02.2022, 15:55 Uhr
Lavinia Wollny ist Mutter geworden: Könnte so das Baby heißen?
Lavinia Wollny ist Mutter geworden: Könnte so das Baby heißen?

RTLZWEI

Lavinia Wollny ist zum ersten Mal Mutter geworden, das verkündete die stolze Oma Silvia Wollny auf Instagram. Vater ist ihr Freund Tim Katzenbauer.

Babynews aus dem Hause Wollny – mal wieder! Lavinia Wollny und ihr Freund Tim Katzenbauer sind Eltern geworden. Diese freudigen Neuigkeiten verbreitete Oma und Familienoberhaupt Silvia Wollny.

Silvia Wollny verkündet Babynews!

Auf Instagram teilte Silvia Wollny ein schwarz-weiß Bild von kleinen Baby-Händen und schrieb einen kitschigen Spruch dazu: „Wenn aus Liebe leben wird, dann trägt das Glück einen Namen.“

Außerdem gab sie erste Details über die Geburt preis und schrieb weiter: „Seit 9.08 Uhr stolz Oma. Mama & Baby sind wohlauf.“ Scheint als habe Lavinia ihre erste Geburt gut überstanden.

Erst im November hatte Lavinia bekannt gegeben, dass sie ein Baby erwartet. In einem Post schrieb sie: „Es ist so unglaublich, seitdem Tag wo wir erfahren haben, dass wir ein gemeinsames Baby erwarten, können wir es kaum abwarten, dich endlich in unseren Händen zu halten.
Unsere Liebe zu dir wächst von Tag zu Tag und es ist ein unbeschreibliches Gefühl, dabei zu zusehen wie du wächst. Wir freuen uns unglaublich auf die gemeinsame Zeit mit dir.“

Jetzt ist das Baby da und hat sich das tolle Datum 22.2.2022 ausgesucht!

Alle Kinder und Enkelkinder von Silvia Wollny – die lange Liste!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Silvia Wollny (@wollnysilvia)

Ist es ein Mädchen oder ein Junge?

Mehr ist über den neuesten Wollny-Nachwuchs aber nicht bekannt, denn im Gegensatz zu ihren Geschwistern, hält Lavinia Wollny sich mit privaten Angelegenheiten in der Öffentlichkeit größtenteils zurück.

Auch das Baby-Geschlecht kommunizierte sie nicht nach außen, weil sie sich selbst damit überraschen lassen wollte. Somit müssen sich die Fans wohl noch etwas gedulden, ob und wann Lavinia diese süßen Details preisgibt.

Eine Sache gab Papa Tim aber dann doch vor einiger Zeit bekannt, das Baby war nicht geplant. In einer Fragerunde verriet er: „Nein, das Baby war tatsächlich nicht geplant, aber trotzdem freuen wir uns mega und wir freuen uns erst recht bald stolze Eltern zu sein.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lavi (@lavinia.wollny)

Wie wird das Baby heißen?

In der Familie Wollny scheint es ein unausgesprochenes Gesetz zu geben, das die Kinder extrem außergewöhnliche Namen bekommen. Schon Silvia Wollny bewies sehr viel Fantasie bei der Namenswahl ihrer elf Kinder. Wobei sie gerade bei den jüngeren Kindern sehr seltene Namen wählte, wie z.B. Calantha, Loredana oder Estefania.

Aber auch ihre Kinder führten diese Tradition fort und so nannte Sarafina ihre Zwillinge Emory und Casey und Calantha gab ihrer Tochter den Namen Cataleya.

Wird auch Lavinia Wollny sich an diese Familientradition halten und ihr neugeborenes Baby mit einem außergewöhnlichen Namen segnen? Oder sie entscheidet sich für einen aktuellen Trendnamen, wie z.B. Emilia, Hannah oder Mia oder für einen Jungen Matteo, Noah oder Leon.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lavi (@lavinia.wollny)