Michael Wendler und Laura Müller – Was ist da denn los?

Redaktion KuTRedaktion KuT | 15.12.2021, 19:12 Uhr | ANZEIGE
Michael Wendler und Laura Müller - Was ist da denn los?
Michael Wendler und Laura Müller - Was ist da denn los?

IMAGO/ Revierfoto

Bei Laura Müller und Michael Wendler sieht es gerade alles andere als rosig aus. Was in den letzten Monaten alles passiert ist, verraten wir hier!

Alle haben es vermutet, als Michael Wendler mit einer viel Jüngeren angebandelt hatte. Es kamen so Bemerkungen wie „Sie möchte nur berühmt werden“ oder „Die ist eh nur auf sein Geld aus“ und jetzt soll alles futsch sein, die Berühmtheit und das Geld und zudem darf Michael Wendler nicht mehr nach Deutschland einreisen?

Das erhoffte luxuriöse Leben, welches sich Laura Müller vorgestellt hatte, hatte ein schnelles Ende, jetzt muss man im Hause Wendler erst einmal die Schulden bezahlen. Die schöne Bleibe, die der Star einst bewohnte, die gibt es nicht mehr für den Popstar und erfolgreich in seinem Business ist er nun auch nicht mehr. Laura musste sogar ihre Designer-Handtaschen zu Geld machen.

Werbepartner wenden sich vom Wendler ab

Werbepartner haben sich in Scharen von „dem Wendler“ abgewandt und auch RTL wünscht keine Zusammenarbeit mehr mit dem ehemaligen Schlagerstar. Jetzt könnte man sich natürlich fragen, warum eine Berühmtheit nicht auch mal sagen darf, was er denkt? Durfte er ja, allerdings hatte dies für seinen weiteren Werdegang Konsequenzen.

Der Kopp-Verlag ist einer der Einnahmequellen, die ihm geblieben sind, aber genau auf diesen hat der deutsche Staat ein Auge geworfen. Es heißt jetzt, dass Michael Wendler eventuell Steuern hinterzogen haben soll. Es geht hier um eine Gesamtsumme von geschätzten 145.000 Euro. Es ist sogar die Rede davon, dass der ehemalige Schlagerstar beim Finanzamt Schulden in Höhe von einer Millionen Euro haben soll.

Diese sollte er schleunigst begleichen, da er ansonsten vorerst nicht mehr nach Deutschland einreisen darf oder er würde sicherlich direkt bei Einreise am Flughafen verhaftet werden. Der 49-Jährige sollte sich eventuell einmal auf Casinopilot24.com umschauen, vielleicht hat er hier die Chance ein bisschen zur Ruhe zu kommen.

Ist Laura Müller auch von den Geldproblemen betroffen?

Selbstverständlich ist die Frage jetzt naheliegend, ob Laura Müller nicht auch Geldprobleme hat? Die Schulden, welche Michael Wendler vor der Heirat mit Laura Müller hatte, sind für sie nicht relevant. Sämtliche Schulden, die der Sänger mit in die Ehe gebracht hatte, gehen seine Frau nichts an und sie kann dafür auch nicht haftbar gemacht werden. Ist es vor der Hochzeit zu einem Ehevertrag gekommen, in dem eindeutig davon gesprochen wird, dass man für sich gegenseitig haftet, dann könnte die Sache anders aussehen. In der Regel macht dies jedoch niemand. Mittlerweile ist jedoch auch die Rede davon, dass Laura Müller Schulden selbst haben soll.

Die Gagen, die sie damals erhalten hatte für diverse Fernsehformate, liefen über die Cape Music Inc. und gingen an ihren Mann. Die Frage, die man sich jetzt stellt, ist natürlich, wie lange es noch dauern wird, bis Laura ihren Mann verlassen wird?

Eventuell hat man ihr aber auch Unrecht getan und sie war gar nicht auf den berühmten Status oder das Geld aus. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass zwischen den beiden wirklich eine innige Beziehung herrscht, die von Liebe geprägt ist. Man hört immer wieder von Promis, dass diese ganz oben sind und plötzlich ins Nichts abrutschen, nur selten erlebt man sie danach erneut im Rampenlicht.

Michael Wendler und Laura Müller - Was ist da denn los?
Laura und Michael

IMAGO / Chris Emil Janßen

Startet Laura Müller jetzt wieder durch?

Was ist da denn los, kann man sich fragen. Auf Schulden folgt schnell die Insolvenz, doch Laura möchte raus aus dem Sumpf und wieder neu durchstarten. Wird ihr das gelingen? Es ist die Rede von Steffen Fetzer, der bereits vielen Stars geholfen hat, aus der Krise herauszukommen. Er ist der Chef von der Vermittlungsagentur Influxo und hat mit Melanie Müller, sowie Bert Wollersheim zusammengearbeitet. Zieht Laura Müller jetzt die Reißleine? Möchte sie sich und ihren Mann aus der Schuldenfalle retten oder vielleicht nur sich? Die erste Idee von Laura war, dass sie bei Instagram punkten und die Menschen von sich überzeugen könne. Diese Idee ging nach hinten los, denn der gewünschte Erfolg blieb aus. Sie sprach in Englisch, was wohl nicht so gut ankam.

Sie entschied sich dann dazu, für ihren Labrador-Welpen einen eigenen Instagram-Kanal zu erstellen und vielleicht so die Aufmerksamkeit auch wieder auf sich zu richten. Immerhin hat sie mit dieser Seite einige User für sich gewinnen können, aber es ist noch nicht ausreichend, um Werbeeinnahmen zu generieren. Jetzt fragen wir uns natürlich, was fällt Laura als nächstes ein, damit mehr Menschen wieder von ihr sprechen? Werden sie und Michael Wendler, der eigentlich Nowack heißt, es schaffen, aus der Krise herauszukommen?

Die skurrilen Verschwörungstheorien haben Michael Wendler den Hals gebrochen

Jeder Mensch kann seine eigene Meinung haben und sollte diese auch vertreten, doch gibt es Momente, da sollte man diese besser für sich behalten. Michael Wendler hat dies nicht gemacht, er hat der Öffentlichkeit lautstark mitgeteilt, was er von Corona hält und hatte zahlreiche Verschwörungstheorien mit im Gepäck.

Das Schlimmste an dieser Stelle war sicherlich, dass er die Maßnahmen bezüglich Corona mit einem Konzentrationslager verglichen hatte. Bis hier hin und nicht weiter haben sich da die Großen gedacht und sich kurzerhand von ihm getrennt. Niemand möchte mit einer solchen Aussage in Verbindung gebracht werden. Es ging sogar so weit, dass RTL den Sänger aus der Sendung hinaus schnitt. Sicherlich hat er sich mit dieser Aussage ein Eigentor gestellt.

So wie es aussieht, scheint Michael Wendler etwas Zeit gebraucht zu haben, bis ihm bewusst wurde, welche Folgen auf ihn zukommen. Erst kürzlich ist er an den Sender RTL herangetreten und hat sich für seine Aussage entschuldigt. Benötigt Wendler jetzt nur ein neues Sprungbrett, damit er nach Deutschland zurückkommen kann?

(KTAD)