Rihanna & Asap Rocky: Das Baby ist da

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 19.05.2022, 22:17 Uhr
Asap Rocky und Rihanna auf dem roten Teppich
Die Eltern Asap Rocky und Rihanna

IMAGO / PA Images

Auf diese freudige Neuigkeit haben alle gewartet: Rihanna hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. In den Wochen kurz vor ihrer Entbindung präsentierte die Künstlerin ihren XXL-Babybauch in ausgefallenen Looks. Damit ist jetzt Schluss - die schöne Musikerin ist ab sofort stolze Mutter eines kleinen Jungen.

Bereits am 13. Mai soll der Sohn von Rihanna (34) und Asap Rocky (33) in Los Angeles das Licht der Welt erblickt haben. So berichtete es zumindest die amerikanische Promi-Webseite „TMZ“. Die beiden Künstler haben sich noch nicht dazu geäußert. Es gibt bislang weder ein Statement in den sozialen Medien, der den Namen des Kleinen verraten könnte, noch ein Foto.

Hier wurden Rihanna und Asap Rocky das letzte Mal gesehen

Rihanna und ihr Partner scheinen aktuell ihre Zeit zu dritt in vollen Zügen zu genießen. Auf den Instagram-Profilen der Musiker ist es ruhig geworden.

Das letzte Mal, dass die „Umbrella“-Interpretin von Paparazzi abgelichtet wurde, war am 9. Mai, während eines Dinner-Dates beim Promi-Restaurant Giorgio Baldi in ihrer Heimat Los Angeles.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @rihsflo geteilter Beitrag

Damals trug die frischgebackene Mutter einen funkelnden Zweiteiler-Traum aus unzähligen Kristallen. Wie bereits des Öfteren entschied sich die Chartstürmerin für ein bauchfreies Ensemble. Dazu wählte sie einen grauen Pelzmantel und einen auf ihren Look abgestimmten Choker, sowie silberne High Heels.

So teilten Rihanna und Asap Rocky die frohe Botschaft

Da es ungewöhnlich war, dass sich das Paar eine längere Zeit nicht in der Öffentlichkeit gesehen wurde, gingen bereits einige Fans davon aus, dass Riri ihr Baby zur Welt gebracht haben könnten. Im Januar dieses Jahr verkündeten die Turteltauben die überraschende Nachricht zum ersten Mal Eltern zu werden. Mit einem Fotoshooting für das renommierte Magazin „Vogue“, teilten sie ihr kleines Wunder mit ihren Millionen Anhängern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VOGUE Germany (@voguegermany)

Asap Rocky wurde kurz zuvor verhaftet

Nur wenige Wochen vor der Geburt ihres Nachwuchs, wurde Rocky von den Behörden festgenommen. Der Grund: Er soll mit einer Waffe auf einen Unbekannten geschossen haben. Es passierte am 20. April am Flughafen kurz nach ihrer Rückkehr aus Barbados  – der Rapper wird von der Polizei abgefangen und Rihanna muss das Geschehen hautnah miterleben. Erst nachdem die Kautionsstrafe von einer halben Millionen Euro gezahlt wurde, konnte er wieder nachhause.

Rihanna und Asap Rocky: Neue Fremdgehgerüchte und mögliche Gefängnisstrafe

Mittlerweile wurde bekannt, dass der 33-Jährige nichts mit dem Verbrechen zu tun haben soll.