Schläger-Ex von Hayden Panettiere in Rauferei verwickelt – wandert er wieder in den Knast?

Tim GriemensTim Griemens | 09.04.2022, 18:30 Uhr
Hayden Panettiere auf dem roten Teppich.
Hayden Panettiere auf dem roten Teppich.

IMAGO / PicturePerfect

Nach ihrer Beziehung mit Wladimir Klitschko hat sich Hayden Panettiere einen Boyfriend angelacht, der auch heute noch für richtig viel Ärger in ihrem Leben sorgt. Ein Video zeigt nun, wie ihr Prügel-Ex jemanden zusammenschlägt – schon wieder.

In Sachen Liebe scheint Hayden Panettiere tatsächlich kein Glück zu haben. Die 32-Jährige hat nach ihrer Beziehung mit Wladimir Klitschko, aus der Töchterchen Kaya hervorging, einen gewissen Brian Hickerson gedatet, der ein ziemlich gefährlicher Zeitgenosse zu sein scheint. Die Schauspielerin wirft ihm häusliche Gewalt vor, was mit einer Verhaftung von Hickerson endete.

Mittlerweile sind die beiden jedoch wieder miteinander befreundet – zumindest scheint es so. Seine Wutausbrüche hat der Knastbruder jedoch offensichtlich noch nicht im Griff.

Schlägerei vor dem Sunset Strip Hotel

Zuvor muss man wissen – Brian Hickerson befindet sich aktuell immer noch auf Bewährung. Das scheint ihn allerdings nicht davon abzuhalten, sich vor dem berühmten Sunset Strip Hotel in Hollywood mit Gästen anzulegen, wie ein virales Video beweist. Laut der örtlichen Polizei ist das nicht nur eine Straftat, sondern auch ein klarer Verstoß gegen seine Bewährungsauflagen, berichtet die „TMZ“.

Alles rund um den Prügel-Skandal zwischen Hayden und Brian gibt es hier!

Worum es bei diesem Streit ging? Laut der Polizei soll sich Hickerson über ein zu kleines Trinkgeld aufgeregt haben, dass ein anderer Gast dem Barkeeper überließ. Bei der Konfrontation sei es dann zu einer Prügelei gekommen.

Im Video sieht und hört man allerdings noch viel mehr. So kann man vernehmen, wie Hickerson ganz deutlich nach einer zweiten Runde des Kampfes verlangt, während Hayden ihrem Ex panisch „Brian, Gefängnis!“ zuruft, um ihn an die Konsequenzen seiner Taten zu erinnern.

Prügel-Drama um Hayden Panettiere

Dabei hätte man meinen können, Hickerson hätte aus seiner Vergangenheit gelernt. Aufgrund häuslicher Gewalt gegen Hayden Panettiere wurde er 2021 verurteilt und befindet sich bis 2025 auf Bewährung. Während die beiden liiert waren, soll er Hayden mehrmals geschlagen und bedroht haben.

Auch in Hickersons Familie ging es stets rau zu. Wie häufige Polizeieinsätze zeigen, sollen sich Brian und sein Vater oft geprügelt haben – einmal wurde sogar Hayden Zeuge eines solchen Vorfalls.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Brian Hickerson (@brianhickerson_)

Wandert Brian Hickerson in den Knast?

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, welche Konsequenz diese öffentliche Prügelei nach sich zieht. Wird Hickerson vielleicht doch hinter Gittern wandern, jetzt, wo er öffentlich und in voller Absicht gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat?

Es herrscht Krieg in der Ukraine – doch wo ist Tochter Kaya, die sonst bei Papa Klitschko lebt?

Tatsächlich versucht die örtliche Polizei aktuell, dem Panettiere-Ex einen 26-wöchigen Aggressionsbewältigungskurs anordnen zu lassen, genauso wie 26 Wochen bei den Anonymen Alkoholikern. Laut „TMZ“ ist eine Haftstrafe jedoch noch nicht vom Tisch, Ende des Monats soll das endgültige Urteil verkündet werden.