Promis privatSchwangere Sarah Engels erklärt ihren Impfstatus

Schwangere Sarah Engels erklärt ihren Impfstatus
Schwangere Sarah Engels erklärt ihren Impfstatus

IMAGO / Future Image

Paul VerhobenPaul Verhoben | 27.11.2021, 19:30 Uhr

Sängerin Sarah Engels ist derzeit hochschwanger mit ihrem zweiten Kind und freut sich zusammen mit Ehemann Julian auf ihre kleine Tochter.

Bei einer Fragerunde auf Instagram wurde die 29-Jährige nun gefragt, ob sie sich trotz Schwangerschaft zur Corona-Impfung entschieden hat.

Daraufhin erwiderte sie: „Ja, ich bin geimpft. Ich habe mich mit dieser Entscheidung in der Schwangerschaft sehr intensiv beschäftigt und mir viel Rat geholt bei verschiedenen Ärzten. Der wichtigste Aspekt für mich war vor allem, die Kleine zu schützen und hier konnte ich dann nur darauf vertrauen, wozu Ärzte mir raten.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarah Engels (@sarellax3)

Sarah Engels respektiert andere Haltungen

Sarah Engels zeigte sich verständnisvoll gegenüber anderen Müttern, die beim Thema Impfung derzeit noch unentschlossen sind.

„Ich habe selbst sehr lange überlegt. Ich kann absolut nachvollziehen, wenn man gerade als Schwangere vor dieser Entscheidung steht, da eine Mama immer nur das Beste für ihr Kind will“, fügte sie hinzu.

Nacktshooting Sarah Engels mit Ehemann Julian – Ex Pietro Lombardi stört etwas

Keine negative Symptome

Die Influencerin stehe aber zu hundert Prozent hinter ihrer Entscheidung, sich impfen zu lassen. „Ich kann von mir nur sagen, dass ich absolut keine Impfreaktion hatte und heute froh bin, auf mein Bauchgefühl gehört zu haben“, stellte sie klar. „Gerade mit einem Kind in der Schule ist die Gefahr noch mehr gegeben.“ Damit gemeint ist Sarahs Sohn Alessio (6), den sie mit Ex-Mann Pietro Lombardi hat. (Bang)