Serena Williams: Süßer Liebesbeweis von ihrem Ehemann

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 17.11.2021, 16:00 Uhr
Serena und ihr Mann
Serena und ihr Mann

IMAGO / MediaPunch

Im Jahr 2017 gaben sich Serena Williams und ihr Ehemann Alexis Ohanian das Ja-Wort. Seitdem sind die beiden überglücklich miteinander. Anlässlich zu ihrem Jahrestag gab es jetzt eine süße Liebeserklärung für die Tennisspielerin.

Serena Williams (40) und ihre große Liebe Alexis Ohanian (38) schweben auf Wolke sieben. Das Ehepaar, welches am 16. November heiratete, bekundete sich jetzt anlässlich ihres Hochzeitstag in den sozialen Medien gegenseitig ihre Gefühle füreinander.

Vier Jahre sind sie nun schon verheiratet

Die Sportlerin ist seit 2017 mit dem Reddit-Mitgründer verheiratet. Diese Woche feierten die beiden Eltern ihrer Tochter Olympia (4) bereits ihren vierten Hochzeitstag zusammen. Zu diesem besonderen Anlass veröffentlichte Alexis nun einen rührenden Text an seine geliebte Frau. Auf Instagram postete er Fotos von ihrer Hochzeit und schrieb dazu: „Vor vier Jahren hast du mich zum glücklichsten Mann der Welt gemacht und unsere kleine Familie lässt mich jeden Tag dankbarer werden. Der 16. November wird immer ein ganz besonderer Tag für unsere Familie sein.“ Was für ein schöner Liebesbeweis.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alexis Ohanian Sr. (@alexisohanian)

„Danke, dass du diese Freude namens Olympia in unser Leben gebracht hast“

Außerdem bedankte sich der Unternehmer für ihren gemeinsamen Nachwuchs. „Danke, dass du diese Freude namens Olympia in unser Leben gebracht hast“, schwärmte der 38-Jährige. Und witzelte weiter: „Auch wenn du immer mitten in unseren Filmabenden einschläfst.“

In einem Video für die beliebte Dating-App „Bumble“ offenbarte Williams einmal: „Die Ehe bedeutet nicht Glückseligkeit. Aber das kann es sein, wenn du dafür arbeitest.“ Laut der Modedesignerin sei Kommunikation der wichtigste Schlüssel für eine gut funktionierende Beziehung.

Serena Williams: Süßer Liebesbeweis von ihrem Ehemann

IMAGO / Future Image

Fehlende Loyalität ist für sie ein No-Go

Ein absolutes No-Go in einer Partnerschaft sei für die 40-Jährige dagegen fehlende Loyalität. Außerdem hat die Amerikanerin einen Ratschlag für alle, die jemals unter Liebeskummer gelitten haben oder leiden werden. „Herzschmerz ist ein Teil des Lebens, ob es um eine geliebte Person, deinen Freund oder ein Tier geht. Aber die Zeit heilt alle Wunden“, versicherte Serena ihren Fans. Damit hat der Tennis-Profi absolut recht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Serena Williams (@serenawilliams)

Ihr Hochzeitsdatum hat eine ganz besondere Bedeutung

Hinter dem 16. November 2017 steckt eine sehr emotionale Bedeutung für das Liebespaar. Denn an diesem Tag ist der Geburtstag der leider verstorbenen Mutter von Alexis. Damit sie trotzdem ein Teil der Zeremonie sein konnte, legten sie den Tag ihrer Hochzeit auf dieses besondere Datum. Eine wirklich schöne Geste.

(Bang/KUT)