Shirin David: Bestätigt sie mit diesem Foto ihre Beziehung zu Taban?

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 21.03.2022, 13:44 Uhr
Shirin David auf dem roten Teppich
Shirin David während der Verleihung des Bambi

IMAGO / Eventpress

Was für ein Liebeschaos: Shirin David und ihrem Manager Taban wird bereits seit einigen Jahren unterstellt ein Paar zu sein. Bestätigt oder gar dementiert haben die zwei diese Vermutung nie. Mit einem neuen Schnappschuss heizt die Künstlerin die Gerüchteküche erneut ganz schön an.

Sind sie oder sind sie nicht? Fans von Shirin David (26) wollen endlich Klarheit über den Beziehungsstatus der hübschen Blondine und ihrem Manager Taban. Die Chartstürmerin hält ihr Privatleben aber lieber geheim. Nur sehr selten gibt sie Einblicke in ihren Alltag, längere Social-Media-Pausen sind ihre Anhänger bereits von ihrem Idol gewohnt. Umso überraschender, dass sich die Rapperin kürzlich an der Seite ihres vermeintlichen Partners gezeigt hat.

Süße Aufnahme von Shirin und Taban

Eine kleine Sensation für alle Shirin-Fans: Die „Gib Ihm“-Interpretin veröffentlicht tatsächlich ein Bild von sich und Manager Taban. Zwar postet sie diesen Schnappschuss nur in ihrer Instagram-Story, aber immerhin. Darauf zu sehen sind die beiden, während sie gemeinsam im Auto sitzen und breit in die Kamera grinsen. Dazu schreibt die Hamburgerin: „Falls ihr euch fragt wer mir die ganze Zeit übersetzen hilft.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid)

Damit sind persiche Sätze gemeint, die David mit ihren 5,9 Millionen Anhängern geteilt hat, denn schließlich war am Sonntag das persische Neujahr.

Fans vermuten schon länger eine heimliche Beziehung

Mit der Aufnahme könnte die YouTuberin endlich die langersehnte Bestätigung geliefert haben, dass zwischen ihr und ihrem Kollegen mehr läuft als nur Freundschaft und ihr rein berufliches Verhältnis. Schließlich hegen die User diese Vermutung schon seit langer Zeit. Trotz der langanhaltenden Spekulationen war es nicht möglich, der Musikerin ein Statement herauszulocken. Shirin hält dicht, aber dieses niedliche Bild der beiden sagt doch schließlich mehr als tausend Worte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid)

Shirin und Taban sollen sich verlobt haben

Der Grund für das Ende ihres Versteckspiels könnte wohlmöglich das letzte Gerücht um eine mögliche Verlobung von Shirin gewesen sein. Vor knapp zwei Wochen hält sich der Social-Media-Star mit ihrer jüngeren Schwester Pati Valpati (26) in Paris auf. Anlässlich der Fashion Week genossen die Frauen einen Aufenthalt in der Stadt der Liebe. Bei einigen Posts fällt auf, dass die Wahl-Berlinerin immer wieder versucht ihre Hand mit Hilfe von Emojis zu zensieren. Bei ihrer Community bleibt das natürlich nicht lange unentdeckt, also haken sie nach: „Was verstecken Sie dort???“

Shirin David nach auffälligem Versteckspiel: Fans vermuten heimliche Verlobung!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid)

Laut David würde es sich nur um einen Unfall mit ihrem Selbstbräuner handeln. Einen Heiratsantrag hätte sie nicht bekommen. Ahja.

Diese Gründe sprechen für eine Partnerschaft mit Taban

Für eine Partnerschaft zwischen Shirin und Taban spricht vor allem eins: Die Beauty hat ihre Liebe zu ihm nie verneint. Würde nicht ein Fünkchen Wahrheit an den Vermutungen dran sein, hätte die 26-Jährige doch ganz sicher bestätigt, dass sie nur Freunde sind. Außerdem scheinen die beiden sehr viel Zeit miteinander zu verbringen. Zuletzt am vergangenen Sonntag und da scheint es ziemlich familiär geworden zu sein. Via Instagram teilt David Bilder von einem geschmückten Kaffeegedeck, passend zum Frühlingsanfang. Hinzu kommt, dass die Unternehmerin ihre Beziehung aus ihren vorherigen Erfahrungen mit Ex-Freund Chris Manazidis (35) lieber privat halten möchte. Nachdem Scheitern ihres Glücks, wurde ihre Trennung kurz darauf vor aller Welt ausgeschlachtet. Die Schönheit könnte aus ihren früheren Fehlern gelernt haben.

Obwohl nicht zu 100 Prozent klar ist, ob die zwei nun ein Paar sind oder nicht. So viel steht fest: Falls es zu einer Verlobung kommt, wird Shirin ihren „Shirizzles“, wie sie ihre Fans liebevoll nennt, selbstverständlich davon erzählen. Das verspricht sie ihnen kürzlich in den sozialen Medien.

(TSK)