Rosenkrieg eskaliertBilly Ray Cyrus beschuldigt Ex Firerose des Betrugs

Der Rosenkrieg zwischen Firerose und Billy Ray Cyrus nimmt Fahrt auf. (eyn/spot)
Der Rosenkrieg zwischen Firerose und Billy Ray Cyrus nimmt Fahrt auf. (eyn/spot)

Jason Kempin/ Getty Images

SpotOn NewsSpotOn News | 15.06.2024, 15:17 Uhr

Billy Ray Cyrus lässt kein gutes Haar mehr an seiner Noch-Ehefrau. Im Mai hat der Sänger nach sieben Monaten Ehe die Scheidung eingereicht. Jetzt beschuldigt er Firerose, ihn um viel Geld betrogen zu haben.

Der Scheidungskrieg von Billy Ray Cyrus (62) und seiner Ex-Partnerin Firerose (35) nimmt neue Dimensionen an. Im Mai reichte der Sänger die Scheidung ein – nach nur sieben Monaten Ehe. Aus Gerichtsdokumenten, die "TMZ" vorliegen, geht jetzt hervor, dass er auch eine einstweilige Verfügung gegen die Musikerin beantragt hat. Sie soll unrechtmäßige Zahlungen mit seiner Kreditkarte vorgenommen haben.

Konkret soll Firerose zwischen dem 23. Mai und dem 7. Juni insgesamt 37 unberechtigte Abbuchungen im Wert von 96.986,05 Dollar (rund 90.500 Euro) getätigt haben. Mit seinem "Dringlichkeitsantrag" will Cyrus erreichen, dass seine Ex die Summe zurückzahlen muss und ihr zudem der Zugang zu seinen Bankkonten und Kreditkarten verwehrt wird. Er habe ihrem Zugriff auf seine Finanzen nie zugestimmt.

Firerose bestreitet Betrugsvorwürfe

Firerose hat inzwischen ebenfalls Dokumente eingereicht, in denen sie die Vorwürfe abstreitet. Sie habe seit 2022 Zugang zu den Konten ihres Noch-Ehemannes gehabt und nie ein Limit für Ausgabe auferlegt bekommen. Sie halte es daher für angemessen, über Billy Ray Cyrus' Geld frei verfügen zu können, um "ihre persönlichen und Haushaltsausgaben" und "Anwaltskosten" zu decken, solange das Paar noch verheiratet ist.

Am Dienstag (11. Juni) waren weitere Details zur Scheidung der Künstler ans Licht gekommen. Wie "TMZ" berichtete, reichte Billy Ray Cyrus die Scheidung wegen "unüberbrückbarer Differenzen" und "unangemessenem ehelichen Verhalten" ein. Die gesamte Ehe sei "in betrügerischer Absicht" geschlossen worden. "Wenn er das gewusst hätte, wäre er den Bund der Ehe nicht eingegangen", heißt es in den Dokumenten.

Der Vater von Popstar Miley Cyrus (31) und die 26 Jahre jüngere Firerose kennen sich nach eigenen Angaben bereits seit 14 Jahren und lernten sich am Set von "Hannah Montana" kennen. 2021 hätten sie dann begonnen, gemeinsam Musik zu machen, woraus sich eine Liebe entwickelt habe. Im August 2022 verlobte das Paar sich, im Oktober 2023 folgte die Hochzeit. Zuvor war Cyrus 28 Jahre lang mit Tish Cyrus (57) verheiratet gewesen.