Nach Ausstieg von Margaret QualleyGrace Van Patten spielt jetzt Amanda Knox

Grace Van Patten (re.) wird Amanda Knox spielen. (eyn/spot)
Grace Van Patten (re.) wird Amanda Knox spielen. (eyn/spot)

IMAGO/ZUMA Press / IMAGO/Cover-Images

SpotOn NewsSpotOn News | 13.06.2024, 22:00 Uhr

In der geplanten Serie über Amanda Knox sollte Margaret Qualley das Justizopfer spielen. Nach ihrem Ausstieg aus dem Hulu-Projekt im April wurde die Rolle nun neu besetzt.

Die noch unbenannte Serie über Amanda Knox (36) hat eine neue Hauptdarstellerin. Im kommenden Oktober sollen die Dreharbeiten zu dem Hulu-Projekt beginnen. Ursprünglich war Margaret Qualley (29) für die Rolle des bekannten Justizopfers vorgesehen, im April wurde allerdings ihr Ausstieg bekannt gegeben. Wie "Variety" nun berichtet, wird Grace Van Patten (27) jetzt die Hauptrolle übernehmen.

Van Patten ist bereits ein bekanntes Gesicht beim Fernsehsender Hulu. Sie ist vor allem durch deren Dramaserie "Tell Me Lies" bekannt. Außerdem spielte sie die Hauptrolle in David E. Kelleys Hulu-Serie "Nine Perfect Strangers". Zum weiteren Schaffen der US-Amerikanerin gehören die Filme "A Violent Heart" und "Good Posture".

Amanda Knox selbst ist Produzentin

Amanda Knox selbst wird mit ihrer Firma als Produzent der Mini-Serie fungieren. Sie erlangte traurige Berühmtheit, als sie 2009 in Italien für den Mord an ihrer Mitbewohnerin Meredith Kercher zu 26 Jahren Haft verurteilt wurde. Nach vier Jahren wurde die damalige Studentin jedoch wieder entlassen – und nach einem langen Rechtsstreit 2015 schließlich für unschuldig erklärt.

Auf eben dieser "wahren Geschichte, wie Knox zu Unrecht für den Mord an ihrer Mitbewohnerin Meredith Kercher verurteilt wurde, und auf ihrer 16-jährigen Odyssee, um wirklich frei zu werden", basiert die Serie laut Beschreibung. Insgesamt acht Episoden soll das Projekt von Autorin KJ Steinberg (50, "This is Us") umfassen.

Margaret Qualley, die eigentlich für die Rolle der Amanda Knox vorgesehen war, sagte ihre Teilnahme vor zwei Monaten ab. Grund seien terminliche Schwierigkeiten.