Liebe vor Millionen FansKüsse inklusive: Travis Kelce bei Taylor Swifts Tour in Amsterdam

Taylor Swift und Travis Kelce sind seit Oktober 2023 unzertrennlich. (eyn/spot)
Taylor Swift und Travis Kelce sind seit Oktober 2023 unzertrennlich. (eyn/spot)

getty/Gotham / GC Images

SpotOn NewsSpotOn News | 06.07.2024, 13:45 Uhr

Taylor Swift hat mit ihrer "The Eras Tour" Halt in Amsterdam gemacht. An ihrer Seite war dabei mal wieder ihr Partner Travis Kelce - und versetzte die Fans erneut in Ekstase.

Travis Kelce (34) hat seine Freundin Taylor Swift (34) erneut zu einem Tourstopp begleitet und damit für Begeisterung gesorgt. Am 5. Juli erschien der Footballer bei einem Konzert ihrer "The Eras Tour" in Amsterdam. Videos auf TikTok zeigen das Paar lächelnd und winkend beim Weg hinter die Bühne der Johan Cruijff Arena.

In dem Clip ist Kelce in Hoodie und kurzer Hose zu sehen, der die Menge zu noch mehr Jubel animiert. Dann legt er den Arm um Swift, die in ihr glitzerndes Bühnenoutfit gekleidet ist, und gibt ihr einen zärtlichen Kuss auf die Haare. Das löst Begeisterungsstürme der Fans auf, die der Popstar und sein Freund mit strahlendem Winken quittieren.

Mindestens der zehnte Besuch der "Eras"-Tour

Der Besuch in Amsterdam reiht sich in eine Reihe weiterer Konzerte ein, bei denen Taylor Swift von ihrem Partner unterstützt wurde. Travis Kelce besuchte sie bereits bei Auftritten in Argentinien, Singapur, Irland und Frankreich. Im Londoner Wembley Stadion stand er sogar mit auf der Bühne: Der NFL-Star war Teil der Choreografie und trug seine Partnerin beim Song "I Can Do It With a Broken Heart" in Smoking und Zylinder von einem Bühnenbild zum anderen.

Aber auch die Musikerin ist ihrem Freund eine große Stütze und war in der vergangenen Saison bei 13 Spielen seines Teams Kansas City Chiefs, einschließlich dem Super-Bowl-Sieg. Swift und Kelce sind seit Oktober 2023 offiziell zusammen und verzücken die Fans seitdem immer wieder mit gemeinsamen Auftritten. In Kontakt kamen die beiden passenderweise auch über die "Eras"-Tour, als der Sportler versuchte, seiner heutigen Freundin seine Handynummer zuzustecken.