Luke Mockridge kommt mit dieser Show zurück

Luke Mockridge kommt mit dieser Show zurück
Luke Mockridge kommt mit dieser Show zurück

© IMAGO / Eventpress

31.08.2021 16:42 Uhr

Der SAT.1-Tausendsassa Luke Mockridge moderiert die neue Musikshow "All Together Now"

100 Juroren und Jurorinnen, 100 Sekunden und nur eine Chance: In der neuen SAT.1-Musikshow „All Together Now“ singen Einzelpersonen oder Duos vor einer Jury aus 100 stimmgewaltigen Künstlern und Musikern.

In lediglich 100 Sekunden müssen die Performer die große Jury regelrecht vom Hocker reißen – je mehr aufstehen und mitsingen, desto mehr Punkte gibt es! Moderator Luke Mockridge führt durch diese besondere Musikshow, die im nächsten Jahr ins SAT.1-Programm kommen soll. Das verkündete der Sender am Dienstag.

Mockridge auch als Co-Produzent

SAT.1 hat sich die Lizenz für „All Together Now“ von der Endemol Shine Group gesichert, produziert wird die Show von Lucky Pics – einem Joint Venture zwischen Luke Mockrodge und der Produktionsfirma Brainpool, an dem beide Seiten je 50 Prozent der Gesellschaftsanteile halten. Mit im Boot ferner auch die renommierte TV-Produktionsfirma Endemol Shine Germany in Köln.

SAT.1-Chef Daniel Rosemann: sagte dazu „In ,All Together Now‘ wird Musik gefeiert. Das macht Spaß. Die Show ist schnell, voller Lebensfreude und voller Musik und passt somit perfekt zu einem Entertainer wie Luke Mockridge.“

Private Vorwürfe gegen Luke Mockridge

Die Musikshow „All Together Now“ wurde seit 2018 in 14 Länder verkauft und feiert unter anderem in Brasilien, Dänemark, Polen, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich und Italien große Erfolge. So geht die Musikshow beispielsweise in Italien im Herbst 2021 in die vierte Staffel – moderiert von Michelle Hunziker.

Zuletzt hatte Luke Mickrige mit engem Video für Schlagzeilen gesorgt, mit dem er auf Vorwürfe wegen sexualisierter Gewalt in einer privaten Beziehung reagierte. In folge dessen hatte der 32-jährige Entertainer alle Auftritte und Shows in diesem Jahr abgesagt.