Zum GeburtstagOliver Pocher nach Trennung: Amira ist eine „liebevolle Mutter“

Oliver und Amira Pocher bei einem gemeinsamen Auftritt im Jahr 2021. (wue/spot)
Oliver und Amira Pocher bei einem gemeinsamen Auftritt im Jahr 2021. (wue/spot)

imago iamges/Panama Pictures

SpotOn NewsSpotOn News | 12.11.2023, 13:10 Uhr

Oliver Pocher hat seinem Sohn mit emotionalen Worten zum Geburtstag gratuliert. Trotz der Trennung wendet er sich bei Instagram auch an seine ehemalige Partnerin Amira.

Oliver Pocher (45) und Amira Pocher (31) haben am 11. November den Geburtstag eines ihrer beiden gemeinsamen Söhne gefeiert. Zum vierten Geburtstag veröffentlichte Papa Pocher einen liebevollen Instagram-Beitrag. Trotz der Trennung des Komikers und der Moderatorin richtet er darin auch einige Worte an Amira, die versöhnlich wirken.

View this post on Instagram A post shared by Oliver Pocher (@oliverpocher)

Oliver Pocher möchte immer für seinen Sohn da sein

"Heute vor 4 Jahren war ein besonderer Tag. Unser Sohn ist zur Welt gekommen am 11.11. in Köln", schreibt Pocher zu einem Bild, das offenbar damals im Krankenhaus entstanden ist. Jeweils eine Hand der Eltern und des Kindes sind auf dem Foto zu sehen. Er hoffe, dass der Kleine "auch in dieser anspruchsvollen Zeit seine Fröhlichkeit behalten" könne. Und er fügt an: "Ich Liebe Dich über alles und werde IMMER für Dich da sein. Du bist mit unserem zweiten Sohn das absolute Highlight unserer Beziehung."

Mit der "anspruchsvollen Zeit" spielt der Comedian wohl auf die Trennung des Paares an. Im gemeinsamen Podimo-Podcast "Die Pochers!" hatten sie Ende August das Beziehungs-Aus bekannt gegeben. "Es wäre mal Zeit, die Leute aufzuklären. […] Wir dachten uns, dass wir das hier, auf diesem Wege, wahrscheinlich am besten sagen können. Wir sind getrennt. Das war's", hieß es damals.

Später beendete er die Zusammenarbeit an dem Podcast und führt diesen unter dem Titel "Die Pochers! Frisch recycelt" seit Kurzem zusammen mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden (40) fort, mit der er von 2010 bis 2014 verheiratet war. Oliver und Amira Pocher hatten im Herbst 2019 geheiratet. Ihre beiden Söhne kamen im selben Jahr und Ende 2020 zur Welt. Zusammen mit Meyer-Wölden hat er drei weitere Kinder.

Oliver Pocher: Die Kinder verdienen eine Mutter wie Amira

Bei Instagram schreibt Pocher nun weiter an seine ehemalige Partnerin Amira gerichtet: "Danke auch an Dich Amira, dass Du die liebevolle Mutter bist, die unsere Kinder verdienen." Jene zeigt unterdessen in ihren Instagram-Storys, mit wie viel Liebe und Aufwand sie eine Torte gebacken hat. Für den gemeinsamen Sohn schmückte sie diese mit Charakteren aus der beliebten Kinderserie "Paw Patrol".

Das große Geschenk von Mama Amira hat das Geburtstagskind aber noch gar nicht bekommen. "Hab sie versteckt und einfach vergessen", schreibt sie zu einem Clip von zwei Kinderfahrrädern im "Paw Patrol"-Design am Sonntag. Sie erklärt dazu lachend: "Ja, da war doch noch was. Ich habe gestern einfach vergessen, den Kindern ihr Geschenk zu geben." Es sei so viel los gewesen, dass sie nicht mehr daran gedacht habe. Amira Pocher ist sich demnach zudem nicht sicher, ob sie den Kids die Fahrräder heute noch schenken oder bis Weihnachten damit warten soll.