In "James Watt in Conversation"-PodcasTSir Cliff Richard: Gemeinsamer Weihnachtshit mit Mariah Carey?

Cliff Richard at Wimbledon - July 18 - Photoshot BangShowbiz
Cliff Richard at Wimbledon - July 18 - Photoshot BangShowbiz

Cliff Richard at Wimbledon - July 18 - Photoshot

Bang ShowbizBang Showbiz | 07.12.2022, 12:00 Uhr

Sir Cliff Richard verriet, dass er liebend gerne einen „unwahrscheinlichen“ weihnachtlichen Hit mit Mariah Carey aufnehmen würde.

Der „Devil Woman“-Sänger brachte vor kurzem sein erstes Weihnachtsalbum mit dem Titel „Christmas With Cliff“ seit fast 20 Jahren heraus, das von Stormzys neuem „This Is What I Mean“-Album vom ersten Platz der offiziellen britischen Album-Charts geschlagen wurde.

Cliff wünscht sich besondere Zusammenarbeit

Und der 82-jährige Künstler hat jetzt verkündet, dass er gerne mit der „All I Want For Christmas Is You“-Hitmacherin Mariah ins Aufnahmestudio gehen würde, um einen weiteren weihnachtlichen Song aufzunehmen, da er findet, dass ihre unterschiedlichen Stimmlagen gut zusammenpassen würden.

In einem Interview im „James Watt in Conversation“-Podcast erzählte Richard: „Du sprichst da von jemandem, der eine Stimme mit vier Oktaven hat. Ich glaube, ich habe eine halbe Oktave. Es wäre die unwahrscheinlichste Kollaboration für sie und für mich zusammenkommen und das finde ich aufregend.“

„The Blue Sapphire Tour“ 2023

Der „Honky Tonk Angel“-Sänger hatte bereits zuvor Weihnachtsmusik mit „Cliff at Christmas“ von 2033 herausgebracht und veröffentlichte 1991 „Together With Cliff Richard“. Cliff konnte vier Nr. 1-Weihnachtssingles in Großbritannien erzielen, zwei davon als Solokünstler mit „Mistletoe and Wine“ und „Saviour’s Day“.

Cliff wird im kommenden November für acht Konzerte auf seine „The Blue Sapphire Tour“-Tournee gehen, die mit einer Mini-Künstlerresidenz im Londoner Eventim Apollo zwischen dem 6. und 12. November beginnen werden.