„The Sinner“: Netflix-Serie endet nach der vierten Staffel

SpotOn NewsSpotOn News | 17.11.2021, 22:00 Uhr
Für Bill Pullman alias Harry Ambrose endet die Reise bei "The Sinner" nach der vierten Staffel. (eee/spot)
Für Bill Pullman alias Harry Ambrose endet die Reise bei "The Sinner" nach der vierten Staffel. (eee/spot)

2018 USA Network Media, LLC

Die Netflix-Serie "The Sinner" endet überraschend nach der vierten Staffel, die derzeit in den USA erstausgestrahlt wird. Damit geht auch die Reise für Bill Pullman zu Ende, der seit 2017 die Hauptrolle Harry Ambrose gespielt hat.

Deutschland muss sich derzeit noch gedulden, in den USA flimmern die neuen Folgen der vierten Staffel von „The Sinner“ bereits seit dem 13. Oktober über die TV-Bildschirme. Jetzt steht allerdings fest: Für die Netflix-Serie ist keine weitere Staffel geplant. Wie „Deadline“ berichtet, wird das finale der aktuellen vierten Staffel gleichzeitig das Serienfinale darstellen.

„Es war eine große Freude und ein Privileg, diese Art von Geschichten zu erzählen, die wir in den letzten vier Staffeln bei ‚The Sinner‘ hatten“, wird der Serienschöpfer und Produzent Derek Simonds zitiert. Er freue sich darauf, den „dramatischen Serienbogen von Harry Ambrose so zu vollenden, wie wir es uns vorgestellt hatten“. Es sei eine „unglaubliche Reise“ gewesen.

Detective Harry Ambrose, der Hauptcharakter der Serie, wurde ab der ersten Staffel von Bill Pullman (67) verkörpert. In jeder Staffel klärte dieser einen außergewöhnlichen Fall auf, allen voran der von Cora Tannetti, die von Jessica Biel (39) gespielt wurde. In Staffel zwei drehte sich alles um den kleinen Julian, den Elisha Henig (17) verkörperte. Matt Bomer (44) alias Jamie stellte den Detective in Staffel drei vor ein neues Rätsel.

Darum geht es in der vierten und letzten Staffel

In den finalen Folgen zieht es den bereits pensionierten Harry Ambrose und seine Partnerin Sonya (Jessica Hecht, 56) während eines Kurzurlaubs nach Hanover Island im Norden von Maine. Dort ereignet sich jedoch eine unerwartete Tragödie, die die Tochter einer prominenten Inselfamilie betrifft. Ambrose soll die Ermittlungen unterstützen, was sein Leben erneut auf den Kopf stellen wird.

In den USA ist das Serienfinale für den 1. Dezember 2021 angekündigt worden. Im kommenden Monat könnten die neuen Folgen auch hierzulande verfügbar sein.