Guido Maria Kretschmer geht mit dieser Frau durch dick und dünn

Leni HübnerLeni Hübner | 01.06.2022, 20:45 Uhr
Guido Maria Kretschmer zeigt seinen Bizeps unter dunklen Anzug
Auf Guido Maria Kretschmer ist Verlass: im TV und im wahren Leben.

Foto: IMAGO/ Future Image

Was Guido Maria Kretschmer macht, wird ein Erfolg. Nun überlässt er seine Bühne einer Frau, die sie mit Power und Kurven zu nutzen weiß.

Guido Maria Kretschmer (57) gilt als Frauenversteher. Seine Designs schmeicheln dem Auge und der jeweiligen Figur, seine Bescheidenheit ist entwaffnend und selbst seine Sticheleien beim Kult-Format „Shopping Queen“ klingen irgendwie charmant. Nun holt sich der kreative TV-Star jemanden an seine Seite, der es in der Modewelt noch immer nicht einfach hat.

Große Chance für Cita Maass

Cita Maass (34) ist eine erfolgreiche Influencerin mit deutlich sichtbaren Kurven. Mit ihr hat der beliebte Designer eine Kollektion entworfen, die sich wirklich mal an diejenigen richtet, die genug davon haben, sich wegen ihrer größeren Kleidergröße in Sack und Asche zu hüllen. Die Kollektion, die Guido Maria Kretschmer bei seinem eigenen Label herausbringt, denkt Rundungen neu.

Cathy Hummels peinliche Instagram-Show

„Ich bin so erfüllt und dankbar, dass ich diese Chance bekommen habe“, sagt Cita Maass und kämpft mit den Tränen. Sie weiß, dass sie mit ihrer Reichweite keine Rekorde knackt und dass viele tolle Frauen auf Instagram zu finden sind. Umso glücklicher ist sie, dass sie das große Los gezogen hat. Und das ist es.




Dicker Aufstand gehört dazu

„Es war mir eine große Freude, du wunderbare Frau“, sagt Guido Maria Kretschmer und vielleicht macht dieses Kompliment andere Fans eifersüchtig. Denn unter den zahlreichen Kommentaren, die die neue Kollektion feiern, finden sich auch Anfeindungen gegen Cita Maass. Sie würde sich in ihren Storys immer hübscher oder dünner schummeln und nie von der Seite zeigen. Sie sei kein gutes Vorbild für die dicke Community.

Dabei versucht Cita Maass seit Jahren, mit ihren Proportionen die Instagram-Welt näher an die Realität zu rücken. Im wahren Leben hat sie gemeinsam mit ihrer Schwester Lea „Durch dick und dünn“ gegründet. Ein Brautkleid-Label, das Mode von Größe 32 bis 64 anbietet. Und wirklich schmal sieht sie tatsächlich auf keinem Foto aus. Aber Neider und Hater gibt es wohl immer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von GMK Collection (@gmkfashion)

Guido Maria Kretschmer ist bodenständig

„Diese weiße Hose tut nichts für sie“, wird eine beliebte Redewendung von Guido Maria Kretschmer beispielsweise genutzt, um die Influencerin zu beleidigen. Für jemanden wie Cita Maass, die daran arbeitet, Bodyshaming aus der Welt zu schaffen, sind das frustrierende Vorwürfe. Sie zeigen nur, dass der Weg noch lang ist. Dabei gehört Photoshop selbst bei dürren Topmodels zum Alltag.

Für Cita Maass ist die Kollektion das Krasseste, was sie bisher geschafft hat, betont sie in ihrer Instagram-Story. „Guido kennt gefühlt jeder in Deutschland, er ist so ein wundervoller Mensch und bei uns beiden matcht es wie Arsch auf Eimer“, bringt sie ihre Schwärmerei auf den Punkt. Sie hätten viel zusammen gelacht und Guido beeindruckt durch seine Bodenständigkeit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 𝒄𝒊𝒕𝒂𝒎𝒂𝒂𝒔𝒔 (@citamaass)

Große Feier muss warten

Die Präsentation der neuen Kollektion fällt ein wenig klein aus, mehr lässt der Gesundheitszustand von Cita Maas wohl gerade nicht zu. So feiert sie vorerst nur daheim mit Hund und Freund David, der bei der Berliner Feuerwehr arbeitet. Und Guido Maria Kretschmer sitzt bestimmt schon an seinem nächsten Projekt in Sachen Möbel, Mode, Magazine.