Na endlich! Aufblasbare Airbags zum Anziehen

Judith HeedeJudith Heede | 10.09.2021, 20:02 Uhr
Mercedes-Benz x Heron Preston entwerfen aufblasbare Airbags zum anziehen
Mercedes-Benz x Heron Preston entwerfen aufblasbare Airbags zum anziehen

Mercedes-Benz x Heron Preston Airbag Concept Collection; Thibaut Grevet for Mercedes-Benz

Mercedes-Benz und Streetwear Designer Heron Preston bringen heute eine aufblasbare Modekollektion aus alten Airbags auf den Markt! Kann man das tragen oder kann das weg? Weder noch! Die „Conception Collection“ ist ein Kunstwerk zum Thema Nachhaltigkeit!

Seit einigen Zeit geht der Trend in Sachen Mode zum Upcycling. Heißt: aus alten Klamotten neue Kollektionen kreieren. Das hat der US-amerkanische Designer Heron Preston nun für Automobil-Hersteller Mercedes-Benz gemacht. Die daraus entstandene „Concept Collection“ geht heute an den Start und wird auf der internationalen Plattform GOAT verlost.

Mercedes-Benz x Heron Preston entwerfen aufblasbare Airbags zum anziehen
Eine der beeindruckenden Airbag-Konstruktionen von Heron Prestons Kollektion für Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz x Heron Preston Airbag Concept Collection; Thibaut Grevet for Mercedes-Benz

Von Ferrari bis zur Formel 1: Mode statt Motoren

Als einer der größten Sponsoren von Fashion Weeks weltweit hat Mercedes-Benz nun modisch nochmal nachgelegt und gerade eine eigene Kollektion gelauncht. Damit ist der Autokonzern allerdings nicht der Erste, der Mode auf den Markt bringt. Ferrari gab im Juni dieses Jahres sein Fashion-Debut und zeigte seine erste Ready-to-wear-Kollektion.

Wenige Wochen darauf sorgte das amerikanische New-Fashion-Kid-in-Town Rhude mit einer Koop mit McLaren und der Formel 1 für Schlagzeilen. Nun ziehen die Deutschen nach und  Mercedes-Benz setzt mit der „Concept Collection“ auf nachhaltige, futuristische Mode mit Message.

Mercedes-Benz x Heron Preston entwerfen aufblasbare Airbags zum anziehen
Eines der Airbag-Outfits aus der "Concept Collection" von Heron Preston x Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz x Heron Preston Airbag Concept Collection; Thibaut Grevet for Mercedes-Benz

Airbags zum Tragen: neuer Trend oder total daneben?

Designer Heron Preston gehört zu den beliebtesten Millennial-Designern und zu seinen Fans gehören Model Bella Hadid, die Jenner-Schwestern und sogar Kanye West.

Bekannt für seinen coolen Streetwear-Style und lässigen Logo-Look, launchte der Amerikaner 2016 seine eigene Marke und setzt seitdem bewusst auf umwelt- und ressourcenschonendes Design und Upcycling Fashion. Heute zählt Heron Prestons Label zu den wenigen „eco-friendly“ Streetwear Brands und war damit die perfekte Wahl für die konzeptionelle Mercedes-Benz-Airbag-Kollektion. Die Kollektion ist Teil seines „Re-Design“-Programms, das Unikate aus wiederverwertetem Material kreiert. Aus alten Mercedes-Benz Pkw Airbags kreierte er drei Konfektionsteile, darunter Jacken, Hosen und eine Tasche, die das Konzept von Leistung und Schutz auf künstlerische Art miteinander verbinden sollen und sich sogar wie ein Airbag aufblasen lassen! 

Mercedes-Benz x Heron Preston entwerfen aufblasbare Airbags zum anziehen
Upcycling: Ein Rucksack aus alten PKW-Airbags.

Mercedes-Benz x Heron Preston Airbag Concept Collection; Thibaut Grevet for Mercedes-Benz

Mode-Update: Upcycling ist der neue Megatrend

Von Balenciaga bis Miu Miu kreieren die großen Luxusmarken immer öfter neue Kleidung aus alten Materialien.

Upcycling ist aber weitaus mehr als ein neuer Trend: Es ist ein wichtiger Schritt für die Umwelt! Bei Balenciaga sah man einen Mantel aus Schnürsenkeln auf dem Laufsteg, Marni präsentierte im Sommer Oberbekleidung im Patchwork-Stil aus alten Kleidungsstücken zusammengenäht und Accessoire-Label Coach überarbeitete Taschen aus den 70-er-Jahren.

Heron beschreibt seine Motivation hinter der nachhaltigen Mercedes-Kollektion so: „Upcycling und eine positive Herangehensweise bei Nachhaltigkeit sind prägend für meine Designphilosophie, seit meine Kollektionen auf dem Markt sind. Ich freue mich sehr, die Airbag-Jubiläen durch eine schöne konzeptionelle Kollektion aus wiedergewonnenen Materialien mitgestalten zu können. Für mich passt sie zu den Verbrauchs-effizienten und elektrischen Automodelle der Marke. Mercedes-Benz ist eine Ikone mit einem sehr starken Einfluss auf die Kultur. Und für jemanden wie mich, der Art von Kunst ist, so erhält es sich auch in der Mode: Es geht darum zu inspirieren, Aufmerksamkeit zu erregen und zum Nachdenken anzuregen.“

Und das ist dem Team von Mercedes-Benz und Heron Preston mit der „Concept Collection“ finden wir bestens gelungen. (JH)

Mercedes-Benz x Heron Preston entwerfen aufblasbare Airbags zum anziehen
Mode meets Motoren: Models in der neuen Kollektion vor einem Mercedes-Benz Modell.

Mercedes-Benz x Heron Preston Airbag Concept Collection; Thibaut Grevet for Mercedes-Benz