Drei Musketiere im Dschungelcamp: Das hier sind die fiesen Final-Prüfungen für Filip, Eric und Manuel

Paul VerhobenPaul Verhoben | 05.02.2022, 17:36 Uhr
Drei Musketiere im Dschungelcamp: Das hier sind die Final-Prüfungen für Filip , Eric und Manuel
Drei Musketiere im Dschungelcamp: Das hier sind die Final-Prüfungen für Filip , Eric und Manuel

© Stefan Menne/RTL

Wer wird König des Dschungels? Filip Pavlovic, Eric Stehfest und Manuel Flickinger kämpfen heute um den Titel. Die drei Dschungelprüfungen tragen jeweils die Namen der drei Musketiere: "Athos" (Filip), "Porthos" (Eric) und "Aramis" (Manuel).

Fünf Sterne kann jeder Finalist in der letzten Dschungelcamp-Show erspielen. Drei für drei Vorspeisen, Haupt- und Nachspeisen. Einen für den Lieblingsdrink des jeweiligen Stars und einen weiteren für je ein „Goodie“. Die finalen Prüfungen in der 15. Jubiläumsstaffel sind sattsam bekannte „Klassiker“ der Comedyshow-Reihe…

Heute Abend um 22:15 Uhr präsentieren RTL und RTL+ „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Finale“, direkt nach „Deutschland sucht den Superstar„.

Drei Musketiere im Dschungelcamp: Das hier sind die Final-Prüfungen für Filip , Eric und Manuel

© Stefan Menne/RTL

Das hier sind die finalen Prüfungen:

Dschungelprüfung „Athos“: Filip kämpft für die Vorspeisen

Filip auf den Spuren von Kattia Vides, angeschnallt zwischen zehntausenden von Tieren: In der 12. Staffel musste sich Kattia Vides bereits dieser Dschungelprüfung stellen. Unterstützt wurde sie dabei von Daniele Negroni, der die Tiere über ihrem Körper ausschüttete. Sie holten damals drei Sterne. Wird es Filip schaffen, festgeschnallt in einem überdimensionalen Stern, zehn Minuten gemeinsam mit tausenden Mehlwürmern, Grillen, Maden, Krokodile, Riesen-Kakerlaken, Ameisen und Schlangen auszuhalten? „Du bist dabei überall, wirklich überall am Körper voller Tiere,“ erklärt Sonja Zietlow. Daniel Hartwich: „Möchtest du zu dieser Dschungelprüfung antreten?“ Filip nickt: „Auf jeden Fall!“

Dann steigt er in den großen Stern, legt sich auf den Rücken und wird an Armen und Beinen festgeschallt. „Ich habe mich so auf die Prüfung gefreut, aber bisschen Angst habe ich jetzt schon.“

Drei Musketiere im Dschungelcamp: Das hier sind die Final-Prüfungen für Filip , Eric und Manuel

© Stefan Menne/RTL


Dschungelprüfung „Porthos“: Eric kämpft für den Hauptgang

Auch die finale Essensprüfung ist ein echter Dschungelcamp-Klassiker. In jeder der bisherigen Staffeln musste ein Finalist sich den kulinarischen Herausforderungen des Gastlandes stellen. Zuletzt war es 2020 Sven Ottke. In diesem Jahr ist es Eric Stehfest. Zehn Teller für fünf Gänge werden dem Schauspieler nacheinander serviert: Der erste Teller eines Ganges ist immer die harte Versuchung, eine echte Köstlichkeit.

Wer wird Dschungelkönig? Stars in „Die Stunde danach“ sind sich einig

Der zweite Teller ist dann etwas, was verspeist werden muss, um einen Stern zu bekommen. Wählt Eric den ersten Teller, ist der Stern verloren. Hirn, Augen, Urin und mehr… Wird Eric den kulinarischen Versuchungen widerstehen und sich durch das Fünf-Gänge-Dschungel-Dinner futtern?

Drei Musketiere im Dschungelcamp: Das hier sind die Final-Prüfungen für Filip , Eric und Manuel

© Stefan Menne/RTL

Dschungelprüfung „Aramis“: Manuel kämpft für die Nachspeisen

Im Glashelm trifft Manuel Aale und Frösche: „Es ist ein Klassiker der Dschungelgeschichte“, so Daniel Hartwich. „Zuletzt hat sich daran Larissa Marolt probiert, mit dem sensationellen Erfolg von fünf Sternen.“ Jetzt ist es Manuel, der mit Taucherbrille und Schnorchel im Gesicht einen Glashelm über seinen Kopf gestülpt bekommt. Dieses Glashelm-Aquarium wird erst mit Wasser und dann noch mit Aalen und vielen Fröschen gefüllt. Doch es sind nicht die Tiere, die dem „Prince Charming“-Gewinner der Herzen Sorgen machen.

Es ist das Wasser: „Ich habe eine Aqua-Phobie“, so der 33-Jährigen sorgenvoll. „Aber mein Sternzeichen ist Wassermann.“

Filip, Eric oder Manuel? Wer wird Dschungelkönig 2022?

Harald Glööckler und Peter Althof verpassten knapp den Einzug ins Finale und haben im Morgengrauen das Dschungelcamp verlassen. Übrig sind jetzt nur noch „Die drei Musketiere“ Filip Pavlovi?, Eric Stehfest und Manuel Flickinger. Jeder von ihnen muss am letzten Tag im südafrikanischen Dschungel noch einmal zu seiner finalen Dschungelprüfung antreten.