Ex-Bachelor Andrej Mangold eröffnet Nobelclub am Ballermann

Isabell KilianIsabell Kilian | 25.04.2022, 18:26 Uhr
Andrej Mangold zeigt Fäuste
Andrej Mangold zeigt Fäuste

Foto: IMAGO / Revierfoto

Ex-Bachelor Andrej Mangold wird jetzt Club-Bestitzer am Ballermann auf Mallorca! Schon im Mai soll die große Eröffnung von „Hello the Club“ sein. Das steckt dahinter...

Die Deutschen lieben ihn, die Mallorquiner hassen ihn: Den Ballermann! Seit Jahren sind die Einheimischen von den Sauftouristen mehr als genervt. Nun möchte Mallorca-Auswanderer Andrej Mangold (35) etwas zu einem neuen Image beitragen und eröffnet den neuen, edlen und in seinen Augen einmaligen Club „Hello the Club“! Und das im Herzen des Partytrubels. Allerdings hat der Ex-Bachelor wohl die Konkurrenz nicht ganz gecheckt…

Andrej Mangold will „Club der alten Schule“

Im letzten Jahr erfüllte sich Andrej Mangold den Traum einer Finca am Ballermann. Nun will er mehr: Er will den Nobel-Club „Hello the Club“ eröffnen! Das Ziel sei eine Disko mit House- und R&B-Musik, mit „Oldschool-Club-Gefühl“, wie er im Interview mit der „Bild“-Zeitung verrät.

„Wir wollen einen exklusiven, hochwertigen Club eröffnen. Derzeit gibt es so etwas nicht an der Playa de Palma. Seit der Schließung des ,RIU Palace‘ ist die wahre Clubszene im Grunde nicht mehr vertreten“, erklärt der Ex-Bachelor.

Ganz so stimmt das aber nicht. Hat Andrej etwa die Konkurrenz nicht gecheckt?

Vergessen, die Konkurrenz zu checken?

Erst im November eröffnete nämlich in der Bierstraße an der Playa die Diskothek „Dome Music Club“ – ein gediegener Club, der weg will vom Sauftourismus und sich an ein anspruchsvolleres Publikum widmet.

Doch als Boxer hat Andrej Mangold natürlich Kämpfergeist. Er glaubt an „Hello the Club“: „Den Club-Besuch soll sein Publikum als Event verstehen, auf das man sich vorbereitet, indem man sich gut anzieht und herausputzt“, sagt er.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold 🇩🇪🇺🇸🇱🇻 (@dregold)

Heißt: Flip-Flops, Party-Hut und „Bierkönig“-T-Shirts adé! Zudem hat der Ex-Bachelor einen top Standort ergattert, denn die Lage könnte kaum besser sein! So soll der Club im Gebäude entstehen, welches ehemals die Disco „The Club“ beherbergte. Also direkt im Herzen des Ballermanns.

Die Bachelorette: Geht Ex-Bachelor-Girl Jana-Maria Herz bald auf Männersuche?

Auf der offiziellen Website heißt es außerdem: „Die berühmtesten DJs der Welt, die größten Künstler und die besten Hosts nehmen Sie mit auf eine einmalige Nachtleben-Erfahrung!“ Klingt super! Aber wie finanziert der 35-Jährige sein Vorhaben?

Investoren sei Dank!

Gelingen will ihm das mit vier niederländischen Investoren. Die hat der Andrej Mangold letztes Jahr auf der Insel kennengelernt der Insel kennengelernt und damit auf Experten gesetzt, die seit 25 Jahren in der Gastronomie der Playa de Palma aktiv sind und damit die Eventbranche gut kennen.

Überzeugt worden seien die Investoren durch die Beliebtheit des Ex-Bachelors: Immer wieder sei Andrej am Ballermann nach Selfies und Autogrammen gefragt worden. Ob das als Publikumsmagnet reicht?

Unehrlich? Ex-Bachelor Andrej Mangold schießt gegen Dominik Stuckmann

„The Club“ hätten die Holländer jedenfalls für einen recht schmalen Taler von den „Megapark“-Betreibern übernommen: So sei ein niedrigerer einstelliger Millionenbetrag soll gezahlt worden. Ein echtes Schnäppchen, da kann man schonmal ein Risiko eingehen!

Wer nun ganz heiß auf eine schicke Party am süffigen Ballermann ist, der muss nicht mal lange warten: Schon am 28. Mai 2022 soll das Grand-Opening stattfinden!