Folge 14GNTM 2022: Heidi Klums Meedchen auf der Zielgeraden – wem geht die Puste aus?

GNTM: Heidi Klum mit ihren Models
GNTM: Heidi Klum mit ihren Models

Fotos: Fotos: IMAGO / ZUMA Wire, Shutterstock/ catwalker

Bea JanskyBea Jansky | 05.05.2022, 16:22 Uhr

Altbekannte Gesichter sind in Folge 14 zu sehen: Max Montgomery fotografiert die #GNTM-Models für ein Fashion-Editorial und Thomas Hayo kommt als Gast-Juror und wirft sein professionelles Auge auf die Topmodels.

Matchball bei „Germanys Next Topmodel“. Drei Wochen vor dem Finale lässt Heidi Klum ihre verbliebenen acht Topmodel-Anwärterinnen im direkten Duell gegeneinander antreten.

Vivien (22, Prien am Chiemsee) gegen Martina (50, Klosterneuburg). Anita (21, Neustadt an der Donau) gegen Lou-Anne (18, Klosterneuburg). Noella (25, Berlin) gegen Luca (20, München). Lieselotte (66, Berlin) gegen Lena (21, Teltow). Das erste Match: Tennis-Fotoshooting mit Fotograf Max Montgomery – zu sehen am Donnerstag, 5. Mai.

Der Tennisplatz wird zur Modeshow

In wallenden, weißen Kleidern spielen die Models Tennis. Neben Treffsicherheit sind elegante Posen und ein ausdrucksstarkes Gesicht gefragt. Keine leichte Aufgabe, weiß Gastjuror Thomas Hayo: „Bei diesem Shooting kommt es natürlich nicht darauf an, dass man perfekt Tennis spielt, aber es würde helfen, zumindest die Bewegung und den Sport zu verstehen. Letztendlich geht es dann darum, das Kleid zu inszenieren – das ist wirklich für mich das allerwichtigste.“

Durch schwungvolle Bewegungen sollen die weißen High-Fashion Roben zum Leben erweckt werden. Entstehen soll beim Shooting eine Editorial-Fotostrecke, die die eleganten Kleider in Szene setzt.

Vivien (22, Prien am Chiemsee) betritt als Erste den Tennis-Court und ist zuversichtlich, dass sie die Aufgabe gut meistern wird: „Ich bin sehr sportlich, ich habe gutes Körpergefühl und hoffe jetzt, dass ich beim Tennis auch gutes Ballgefühl beweisen kann.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von GERMANY*S NEXT TOPMODEL (@germanysnexttopmodel)

Doch auch Kontrahentin Martina (50, Klosterneuburg) gibt sich siegessicher: „Ich werde Vivi heute schlagen, weil ich mit Fokus, Kraft und der richtigen Energie herangehe.“ Wer kann mit der besseren Vorhand überzeugen und holt sich so einen Punkt im Duell ums Weiterkommen? Game on.

RUNway. Wer setzt sich beim Wettrennen um den Einzug ins Viertelfinale durch?

Ready, Set, Go. Luca (20, München) und Noella (25, Berlin) stehen in den Startblöcken. Thomas Hayo hebt die Startkelle: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Die beiden Models sprinten los. Ihre metallischen Bomberjacken glitzern in der Sonne – dazu passende Stulpen, bunte Leggings und Sneaker.

Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch am Ende hat Noella die Nase leicht vorn. Für Luca heißt es jetzt: Als zweite ins Ziel, als erste auf den Laufsteg – Von der Tartanbahn auf den Catwalk. Noella dagegen hat einen Moment Zeit durchzuatmen, während ihre Kontrahentin den Entscheidungswalk absolviert.


„Beim Walk kommt’s glaube ich heute drauf an, dass man die Ästhetik von den Outfits gut rüberbringt. Dass man die richtigen Posen dafür findet. Und dass man vielleicht auch sein Gesicht gut dazu anpasst, weil es ja ein sehr sportlicher Walk ist“, glaubt Luca (20, München).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von GERMANY*S NEXT TOPMODEL (@germanysnexttopmodel)

Thomas Hayo erklärt: „Am Ende kommt es natürlich drauf an, wer von den Models den besten Walk macht. Wir schauen uns aber trotzdem auch an, wie sie in der Bewegung sind, wie grazil sie sind.“ Welche Models machen das Rennen und sprinten direkt in die nächste Runde? Und wem geht kurz vor dem Ziel die Puste aus?

Kurz vor dem 18. Geburtstag: Leni Klum ist schon in Feierlaune

GNTM 2022: Sendezeiten, Livestream und ganze Folgen

Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ läuft ab dem 03. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Auf prosieben.de kann man die Sendung auch im Livestream verfolgen. Du kannst gar nicht genug von GNTM und Heidis Meeedchen bekommen? Auf der Website und auf Joyn gibt es alle Folgen der vergangenen Staffeln.