GNTM 2022: Ist Leni Klum im Live-Finale dabei?

Isabell KilianIsabell Kilian | 21.03.2022, 19:45 Uhr
Leni Klum in schwarzem Kleid lacht
Leni Klum in schwarzem Kleid lacht

Foto: IMAGO / APress

Auch in Staffel 17 von GNTM hat sich Heidi Klum wieder spannende Juroren, Designer und Fotografen eingeladen. Nun wird sich auch Töchterchen Leni Klum dazu gesellen! Doch in welcher Rolle? Wird sie als Gastjurorin die Kandidatinnen beurteilen? Oder sogar im Finale mit moderieren?

Dass neben Heidi Klum (48) auch Tochter Leni Klum (17) in Staffel 17 von „Germany’s Next Topmodel“ zu sehen sein wird, war von Show-Beginn an im Gespräch. Nun gab die Model-Tochter im aktuellen Interview mit dem ProSieben-Starmagazin „red“ die offizielle Bestätigung: Es ist tatsächlich ein Auftritt in der aktuellen Staffel von GNTM geplant! Wird Leni etwa im Finale neben Heidi co-moderieren?

Auftritt bei GNTM: Lenis Rolle ist eine Überraschung!

Leni macht es Model-Mama Heidi Klum nach: Vor rund einem Jahr feierte die erst 17-Jährige ihr Model-Debüt. Seitdem ist sie auf dem richtigen Weg, sich international einen Namen abseits ihrer berühmten Mama zu machen!

Von Covershootings über Jobs auf Fashion-Weeks, der eigenen Mode-Kollektion bis hin zur Dior-Kampagne – und ganz nebenbei meistert sie die High School. „Ich stehe ja schon mein ganzes Leben wegen meiner Familie in der Öffentlichkeit. Trotzdem war es am Anfang schon ziemlich verrückt“, verrät Leni im Interview mit „red“.

Dort bestätigt sie auch ein weiteres Detail, denn trotz ihres vollen Terminkalenders wird sie bei GNTM zu sehen sein: „Ich werde schon dieses Jahr bei GNTM dabei sein. Ich darf euch nur nicht verraten, in welcher Rolle. Das ist eine Überraschung“, zwinkert sie. Aufgeregt sei sie aber allemal.

Probe-Moderation im Live-Finale?

Das klingt, als würde ihre Auftritt noch bevor stehen. Die aktuelle Staffel ist allerdings bereits bis auf das Finale abgedreht. Werden wir Leni Klum also erst in der Live-Show zum Finale zu Gesicht bekommen?

GNTM 2022: Dieses Model wird zum Überflieger!

Andernfalls hätte die hübsche Brünette wohl eher von „dieser Staffel“ statt „diesem Jahr“ gesprochen. Wird Heidi Klum ihrer Leni mit einem Auftritt im Live-Finale die Chance geben, schonmal etwas Moderations-Luft zu schnuppern?

Vorstellen könnte sie es sich jedenfalls, irgendwann in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und GNTM zu übernehmen. Auf die Nachfrage von „red“ antwortet sie: „Das haben mich schon so viele Leute gefragt.“ Und weiter ergänzt sie: „Ich müsste auf jeden Fall erst mal besser Deutsch lernen. Aber wenn mein Deutsch besser ist, wieso nicht?“

Heidi Klum in schwarzem Kleid am Moderieren
Wird Tochter Leni bald in Heidi Klums Fußstapfen treten und in der Live-Show zum Finale mit dabei sein?

Foto: IMAGO / Future Image

Oder Leni als Schauspiel-Kollegin?

Andererseits ist zu bezweifeln, dass sich eine Heidi Klum im großen GNTM-FInale die Show stehlen lassen würde. Und das täte Tochter Leni Klum definitiv! Denkbar wäre also auch ein Auftritt als Gastjurorin – oder noch besser, als Shooting- oder Video-Partner.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leni Olumi Klum (@leniklum)

Wie im letzten Jahr, als die Models ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen mussten und zusammen mit Komiker Otto Waalkes einen Clip im Kiosk drehten, wäre demnach auch ein kleiner Videodreh mit Leni in der Nebenrolle denkbar. Schließlich steht die Schauspiel-Challenge auch noch aus.

Egal wie wir Leni am Ende zu Gesicht bekommen, eine doppelte Portion Klum kann nur großartig werden – egal in welcher Art und Weise!

GNTM 2022: Sendezeiten, Livestream und ganze Folgen

Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ läuft ab dem 03. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Auf prosieben.de kann man die Sendung auch im Livestream verfolgen. Du kannst gar nicht genug von GNTM und Heidis Meeedchen bekommen? Auf der Website und auf Joyn gibt es alle Folgen der vergangenen Staffeln.