„Let’s Love“-Moderatorin Jana Ina Zarrella: So hat sie Giovanni vor 17 Jahren kennengelernt

Tari TamaraTari Tamara | 28.10.2021, 16:08 Uhr
"Let's Love"-Moderatorin Jana Ina Zarrella: So hat sie Giovanni vor 17 Jahren kennengelernt
"Let's Love"-Moderatorin Jana Ina Zarrella: So hat sie Giovanni vor 17 Jahren kennengelernt

IMAGO / Future Image

Die neue Datingshow „Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe“ ist diese Woche gestartet und Moderatorin Jana Ina Zarrella versucht einsame Singles zu verkuppeln. Immerhin ist sie seit Jahren glücklich liiert.

Mit „Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe“ ist am Montag eine neue Datingshow an den Start gegangen, die bei den Zuschauern sehr gut ankommt. Moderatorin Jana Ina Zarrella will einsamen Herzen auf die Sprünge helfen, die dann 24 Stunden in einer romantischen Hütte zusammen verbringen dürfen.

So lernten sich Jana Ina und Giovanni kennen

Sie selbst ist eine echte Liebes-Expertin, immerhin ist seit 2005 mit Giovanni Zarrella verheiratet. Nun verrät die Moderatorin gegenüber RTLZWEI, wie sie Giovanni damals kennengelernt hatte: „Wir haben uns schon bei unterschiedlichen TV-Formaten getroffen, aber richtig kennengelernt haben wir uns 2004 bei einem Charity TV-Event.“

Dort habe Giovanni sie aus einer Situation gerettet: „Ich war am Tanzen und ein Typ wollte unbedingt mit mir tanzen und der war sehr, sehr anstrengend. Giovanni hat die Situation gesehen und mich sozusagen gerettet aus dieser Situation. Aber statt zu gehen, ist er bei mir geblieben und wir haben etwa vier Stunden lang getanzt. Es hat Spaß gemacht, aber mehr wurde an diesem Abend daraus nicht“, so Jana Ina weiter.

"Let's Love"-Moderatorin Jana Ina Zarrella: So hat sie Giovanni vor 17 Jahren kennengelernt

RTLZWEI

„Es war eine wirklich schöne Kennenlernzeit“

In den darauffolgenden Wochen haben sich Jana Ina und Giovanni gedated: „Am Anfang, als wir uns kennengelernt haben, haben wir uns tatsächlich drei Wochen lang fast jeden Abend getroffen, sind spazieren gegangen ohne, dass irgendwas passiert ist. Er hat mich immer begleitet, als ich mit meinem Hund Gassi gegangen bin abends. Drei Wochen lang war er schon sehr geduldig, immer mit mir Gassi zu gehen. Es war schön. Es war eine wirklich schöne Kennenlernzeit“, erinnert sie sich zurück.

Dann ging alles sehr schnell, denn Jana Ina gibt zu, dass sie sehr früh gemerkt hat, dass das der Mann fürs Leben sei: „Nach zwei Monaten habe ich mit meiner Mutter telefoniert in Brasilien und ich habe ihr gesagt „Mama, es kann sein, dass ich mich irre, aber ich habe das Gefühl, ich habe den Mann meines Lebens kennengelernt“ und das nach zwei Monaten! Es hat sich schon besonders angefühlt und ich hatte nicht Unrecht.“

"Let's Love"-Moderatorin Jana Ina Zarrella: So hat sie Giovanni vor 17 Jahren kennengelernt

RTLZWEI

Das Geheimnis ihrer Liebe

Giovanni und Jana Ina führen nahezu eine skandalfreie Beziehung, trotzdem fällt es ihr schwer, ihr Geheimrezept zu nennen: „Unsere Beziehung ist eine sehr gesunde Beziehung. Wir haben sehr viel Respekt voreinander. Wir unterstützen uns extrem. Wir sind ein tolles Team. Wir sind unsere größten Fans aber auch unsere größten Kritiker.“

Und weiter: „Wir sind seit über 17 Jahren zusammen und haben uns noch nie beschimpft. Denn du sagst nicht jemanden etwas, was du sicher danach bereuen wirst. Du liebst diesen Menschen und du willst diesen Menschen mit Respekt behandeln. Das ist das A und O in unserer Beziehung: dass wir uns Respekt geben und dass wir uns Freiraum geben, damit der andere sich entfaltet auch als Mensch, was ganz wichtig ist. Es funktioniert und wir sind jetzt seit über 17 Jahren sehr glücklich miteinander.“

„Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe“ von Montag bis Freitag um 17:05 Uhr bei RTLZWEI. Alle Folgen sind drei Tage vor Ausstrahlung im Premiumbereich auf TVNOW verfügbar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JANA INA ZARRELLA (@janainazarrella)