„Schlag den Star“: Katja Burkard gewinnt gegen Olivia Jones – die Highlightvideos

Paul VerhobenPaul Verhoben | 28.11.2021, 09:40 Uhr
"Schlag den Star": Katja Burkard gewinnt gegen Olivia Jones - die Highlightvideos
"Schlag den Star": Katja Burkard gewinnt gegen Olivia Jones - die Highlightvideos

© Julia Feldhagen Fotografie

Bunt. Stark. Schlagfertig. Erfolgreich. RTL-Lispelkönigin Katja Burkard und Olivia Jones kämpfen bei "Schlag den Star" am Samstagabend auf Augenhöhe gegeneinander.

Trotz „explodierendem“ Puls beweist Katja Burkard im Matchball-Spiel das ruhigere Händchen und entscheidet die 62. Ausgabe „Schlag den Star“ mit 62:43 Punkten für sich.

Gute Quote für „Schlag den Star“

Sehr gute 15,3 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgen den Zweikampf am Samstagabend auf ProSieben. Damit ist ProSieben Tagesmarktführer am Samstag in der Zielgruppe. In absoluten Zahlen bei8m Gesamtpublikum sah das allerdings anders aus.

1,67 Millionen Zuschauer sahen die Show, die über 14 Runden ging und gegen 01.45 Uhr beendet war. „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ mit Florian Silbereisen im Ersten sahen 5,99 Millionen. Den ZDF-Krimi „Verdammt lang her“ verfolgten 6,61 Millionen. Und „Das Supertalent“ bei RTL bleibt weiter schwach: 1,33 Millionen Zuschauer sahen das erste Halbfinale.

"Schlag den Star": Katja Burkard gewinnt gegen Olivia Jones - die Highlightvideos

© Julia Feldhagen Fotografie

Für Katja Burkhard war es ein Achterbahnfahrt

Die strahlende Siegerin Katja Burkard hatte einen nervenaufreibenden Abend: „Man kann kaum beschreiben durch welches emotionale Hoch-und-Runter man hier geht. Das ist wie eine Achterbahnfahrt. Olivia und ich waren auf Augenhöhe, dadurch war es so spannend und auch so toll. Ich hätte auch gedacht, Olivia schafft das. Bei dem letzten Spiel dachte ich, mein Puls explodiert. Es war ein toller Abend. Ich liebe es und ich bin natürlich glücklich, dass ich gewonnen habe.“

"Schlag den Star": Katja Burkard gewinnt gegen Olivia Jones - die Highlightvideos

© ProSieben/Julia Feldhagen

Frauspielerin Olivia Jones will die Erfahrung nicht missen: „Das war ein großer Spaß, anstrengend und super spannend. Ich hab‘ am Anfang gezittert vor Nervosität – und auch am Ende. Es war so knapp. Aber es war wirklich eine große Erfahrung hier dabei zu sein. Und ich bin mit Katja immer noch befreundet. Das ist doch toll!“

In der nächsten Ausgabe „Schlag den Star“ am 18. Dezember live auf ProSieben tritt Moderatorin Ruth Moschner gegen Promi-Gastronom Alexander Herrmann an.

Olivia Jones gegen Katja Burkard – das Spiele-Protokoll

Spiel 1 – Kleben

Mit einer Heißklebepistole sollen Katja Burkard und Olivia Jones kleine Holzplättchen so aneinanderkleben, dass sie eine Verbindungslinie zwischen zwei Pfählen bilden. Gewonnen hat, wessen Brücke als erste fertig ist. Mit einer kreativen Konstruktion gewinnt Katja Burkrad das erste Spiel. 1:0 für die Moderatorin.

Spiel 2 – Gebärdensprache

Ein Dolmetscher zeigt den Gegnerinnen Tiere in Gebärdensprache. Katja und Olivia sollen erkennen, welches Tier gezeigt wird. Olivia zeigt besseres Übersetzungstalent und gewinnt. 2:1 für sie.

Spiel 3 – Becher treffen

Sie wollen nur spielen, oder? Mit Spielzeug-Pistolen schießen Katja und Olivia Becher von einem Brett. Zusätzliche Schwierigkeit: Sie dürfen nur Becher ihrer Farbe runterschießen. In einem Pfeil-an-Pfeil-Duell entscheidet Katja das Spiel für sich. Es steht 4:2.

Spiel 4 – Ziesel-Schnecke

Mit einem Ziesel – einem kettenbetriebenen Klein-Fahrzeug – fahren die Gegnerinnen über einen schneckenförmigen Parcours. Im knappen Duell liegt Olivia am Ende vorn. Es steht 6:4 für Jones.

Spiel 5 – Stapel-Bagger

Katja und Olivia gehen direkt zum nächsten Fahrzeug. Mit dem Greifarm eines Baggers sollen sie je drei Klötzchen zu einem Turm aufeinanderstapeln. Die Aufgabe ist deutlich schwerer, als sie aussieht. Olivias Klötzchen stehen als erste aufeinander. Sie baut ihren Vorsprung aus auf 11:4.

Spiel 6 – Wer liebt wen?

Boulevard-Wissen ist gefragt. „Ich liebe Klatsch und Tratsch“, erklärt Olivia zu Beginn. Die beiden Gegnerinnen sehen das Foto eines bekannten Menschen und sollen angeben, mit wem diese Person liiert ist. Katja Burkhard zeigt mehr Promi-Wissen. Sie verkürzt auf 10:11.

Spiel 7 – Badminton-Duell

In einen basketballähnlichen Korb müssen Katja und Olivia Badminton-Bälle mit einem entsprechenden Schläger schießen. Wer in einer Minute öfter den Korb trifft, gewinnt. Beide Damen kommen ins Schnaufen. Katja Burkard entscheidet das Duell am Ende für sich und geht in Führung. Es steht 17:11 für die Moderatorin.

Spiel 8 – Upside Down

„Ihr müsst eure Gehirne quasi umdrehen“, kündigt Elton an. Mit Brillen, die alles spiegelverkehrt anzeigen, sogenannten Prismenbrillen, müssen die Gegnerinnen scheinbar kinderleichte Aufgaben erfüllen: Ein Kindersteckpuzzle lösen, eine Papierkugel in einen Korb werfen, Holzklötze aufeinanderstapeln und Matroschkas zusammenpacken. Katja Burkard entscheidet diese Runde klar für sich. 25:11.

Spiel 9 – Shuffleboard

Die Gegnerinnen schieben ihre Spielscheibe, ähnlich wie beim Eisstockschießen, über ein Punktefeld. Wer mehr Punkte erspielt, gewinnt. Doch Vorsicht ist geboten: Es gibt auch Felder mit Negativ-Punkten. Olivia schiebt die erfolgreichere Scheibe. Sie gewinnt Shuffleboard und verkürzt auf 25:20 für Katja.

Spiel 10 – Blamieren oder kassieren

Kein anderes Spiel sorgt für so viel Begeisterung, wie dieser Klassiker. Im roten Jackett stellt Elton den Kandidatinnen Fragen aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Katja baut ihre Führung auf 35:20 aus.

"Schlag den Star": Katja Burkard gewinnt gegen Olivia Jones - die Highlightvideos

© ProSieben/Julia Feldhagen

Spiel 11 – Torwand

Olivia und Katja kicken Bälle auf eine Torwand mit einem Loch in der Mitte. Wer öfter reintrifft, gewinnt das Spiel. Olivia beweist besseres Fußgefühl und verkürzt wieder, auf 35:31 für Katja.

Spiel 12 – Reifen

Gymnastikreifen sollen mit einem Rückwärtsdrall so weggeschleudert werden, dass sie möglichst weit weg rollen, aber anschließend wieder an die Startlinie zurückkommen. Der Gymnastik-Unterricht ist beiden Gegnerinnen offensichtlich nicht mehr präsent. Nach einigem Herantasten hat Olivia den Dreh raus. Damit geht sie in Führung: 43:35.

© ProSieben/Julia Feldhagen

Spiel 13 – Sortieren

Bei diesem Pultspiel sortieren Katja und Olivia abwechseln acht vorgegebene Begriffe der Größe nach um einen feststehenden Begriff dieser Kategorie. Zum Beispiel „James Bond“-Filme nach ihren Erscheinungsdaten – vor oder nach Skyfall. Oder geschichtliche Ereignisse – vor oder nach der Französischen Revolution. Katja Burkhard sortiert besser. Sie gewinnt Spiel 13 und geht mit 48:43 in Führung.

Spiel 14 – Drehrohr

Matchball-Spiel für Katja: In dieser Runde schwingt ein bewegliches Rohr über acht Behälter. Durch das Rohr werfen die Kandidatinnen Bälle in die Behälter. Wer als erste sechs Behälter mit einem Ball in ihrer Farbe füllt, gewinnt das Spiel. Katja Burkard beweist das bessere Ballgefühl und gewinnt „Schlag den Star“ nach 14 Spielen mit 62:43.