„Sommerhaus der Stars“: Diese Paare schmeißt RTL in Folge 11 raus – ohne Nominierung!

Desireé OostlandDesireé Oostland | 27.10.2021, 18:26 Uhr
"Sommerhaus der Stars": Was RTL uns nicht zeigt, gibt's hier!
"Sommerhaus der Stars": Was RTL uns nicht zeigt, gibt's hier!

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Jetzt wird es ernst: Folge 11 ist auch gleichzeitig das Halbfinale im "Sommerhaus der Stars" und jetzt geht alles Schlag auf Schlag. Das merken auch die Kandidaten: Gleich zwei Paare müssen die Show verlassen – ganz ohne Nominierung

Die Zeiten der gemütlichen Nominierungen sind vorbei. Jetzt gilt: Wer im Spiel verliert, muss gehen. Im Halbfinale müssen die Stars noch einmal richtig Gas geben, um in das Finale einziehen zu können. Zwei Paare müssen das Haus in Folge 11 verlassen.

Vorsicht: Es folgen Spoiler! Die Folge erscheint erst heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL.

Michelle und Mike fliegen nach dem ersten Spiel raus

Das erste Spiel in Folge 11  findet wieder in der Höhe statt – das sind äußerst schlechte Nachrichten für Mike. Denn der war sich vorher so sicher: „Wir fliegen heute nicht raus!“

In dem Spiel müssen die Paare eine durchlöcherte Wand hochklettern, zur Hilfe haben Sie eine herausnehmbare Eisenstange, die sie sich gegenseitig anreichen müssen. Das bedeutet: Kommunikation und Teamgeist sind bei diesem Spiel das A und O.  Weniger überraschend, dass dies bei Mike und Michelle erneut nicht funktioniert. Ein altbekanntes Bild: Michelle macht die Arbeit, während Mike stresst.

"Sommerhaus der Stars": Diese Paare schmeißt RTL in Folge 11 raus - ohne Nominierung!

RTL

Letztendlich gibt er Michelle die Schuld an seinem Versagen. Er selbst findet seine eigene Leistung herausragend. Schließlich hat der es geschafft, das Spiel zu überleben, obwohl ihn währenddessen eine Hornisse umflog.

Mike und Michelle wissen, dass sie keine Glanzleistung hingelegt haben und hoffen nur, dass ein anderes Paar komplett abgestürzt ist. Das wäre die letzte Möglichkeit. Doch die Hoffnung ist umsonst: Mike und Michelle haben die kürzeste Strecke hingelegt und müssen daher das Sommerhaus der Stars verlassen.

"Sommerhaus der Stars": Diese Paare schmeißt RTL in Folge 11 raus - ohne Nominierung!

Foto: RTL

Samira und Yasin können keine Frage beantworten

Keine Zeit für Pausen: Das zweite Spiel folgt direkt am nächsten Tag. Erneut gilt: Die Verlierer fliegen raus. In diesem Spiel geht es um Kraft und Wissen: Die Paare müssen Fragen beantworten und aus den Anfangsbuchstaben der Lösungen ein Wort zusammenstellen, während sie das schwere Gerüst, auf dem die Buchstaben kullern, festhalten müssen.

Samira und Yasin scheinen bei jeder einzelnen Frage ziemlich überfragt. Auf die Frage: “Welches Bundesland grenzt an Frankreich, Belgien und Luxemburg“, antwortet Samira ganz verblüfft: „Deutschland“.  Trotz Yasins motivierenden Worte: „Es geht um 50.000€, wir können das Geld gebrauchen für unsere Hochzeit, für unser Haus, für uns“, konnten die beiden am Ende keinen einzige Frage beantworten und haben es erneut nicht geschafft, ein Spiel für sich zu entscheiden. Somit ist die Show und die Chance auf die Gewinnersumme auch für das Love-Island-Pärchen vorbei.

"Sommerhaus der Stars": Diese Paare schmeißt RTL in Folge 11 raus - ohne Nominierung!
Samira und Yasin

RTL

Diese Paare stehen am Donnerstag im Finale

Im Finale stehen nun: Sissi und Ben, Lars und Dominik und Peggy und Steff. Das Finale läuft am Donnerstag, den 28.10. um 20: 15 Uhr auf RTL oder am 27.10. ab 20:15 Uhr auf TVNOW.