Steffen Henssler: Neue Kochshow für den Küchen-Kenner?

Steffen Henssler: Neue Kochshow für den Küchen-Kenner?
Steffen Henssler: Neue Kochshow für den Küchen-Kenner?

IMAGO / Future Image

12.10.2021 12:00 Uhr

Der Henssler ist wieder auf Kochshow-Jagd! Laut Informationen soll er eine neue Show auf ARD bekommen und somit der ZDF-Konkurrenz „Küchenschlacht“ ordentlich einheizen.

Den Henssler wirft nichts aus der Bahn. Seit 2006 begeistert er auf verschiedenen Sendern im TV mit seinen Kochkünsten und sorgt für spannende Momente und witzige Lacher. Nun scheint sich für den 49-Jährigen eine neue Kochshow anzubahnen – nach Informationen der „Bild“-Zeitung soll er für die ARD seine Fähigkeiten erneut unter Beweis stellen und der Kochshow „Küchenschlacht“ beim ZDF richtig schön Konkurrenz machen.

Steffen Henssler – geheime dritte Show in Planung

Tatsächlich ist Steffen Henssler aktuell in zwei TV-Shows bei VOX zu sehen. Mit dieser geheim-geplanten dritten Show würde er sich also noch mehr ins Arbeitsleben stürzen und so oft wie fast niemand vor der Kamera stehen. Als Vater von zwei Töchtern eine sehr ambitionierte Entscheidung. Genauere Informationen zum Inhalt dieser dritten Koch Show sind allerdings noch nicht durchgesickert. Mal sehen, was auf dem Menü des Star-Kochs noch so alles steht.

So geht es mit Hensslers Shows auf VOX weiter

Henssler-Fans können beruhigt sein – die zwei bereits laufenden Shows auf VOX werden nicht abgesetzt. Das bestätigte der Kölner Sender auf Anfrage.

Der Küchenkenner wird also weiterhin bei „Grill den Hessler“ und „Mälzer und Hessler liefern ab“ bei den Privaten für kulinarisches Entertainment sorgen.

In diesen Shows liefert der Henssler bereits ab

Neben zahlreichen Gastauftritten hat der Henssler seit 2006 eine eigene Kochshow-Legacy auf die Beine gestellt. Während vor allem seine Shows bei VOX gut anliefen, musste der 49-Jährige bei seinen restlichen Projekten mehrmals einstecken. Sein Format „Hesslers Countdown“ bei RTL scheiterte  auf ganzer Linie, und auch das Format „Topfgeldjäger“ bei ZDF fand nicht sehr viel Anklang.

Bei „Schlag den Hessler“ auf ProSieben hat der Star-Koch letzten Endes 2018 nach 11 Shows selbst die Reißleine gezogen, da vor allem die relevante Zielgruppe der 14-49-Jährigen sich nicht angesprochen zu fühlen schien. „Der Zuschauer will mich in dieser Rolle nicht sehen und das muss man einfach akzeptieren. Und deswegen heißt es jetzt: Mund abwischen und ab ins nächste Abenteuer“, so der Star-Koch damals.

Nach dieser abenteuerlichen Devise lebt er auch heute und wird sicherlich noch in vielen anderen Formaten die deutsche TV-Landschaft beglücken. Aktuell ist der Star-Koch am 24. Oktober um 20.15 Uhr in der zweiten Folge der „Mälzer und Hessler liefern ab“ -Duell-Show sehen.