Von wegen Trash! So luxuriös ist die neue „Love Island“-Villa

Ena ReziEna Rezi | 21.03.2022, 19:17 Uhr
love island villa mit pool draußen
love island villa mit pool draußen

Foto: RTLZwei

Es ist endlich wieder soweit! Die 7. Staffel „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" startet am Montag, 21. März 2022. Die nächste Generation des Trash-TV steht also schon in den Startlöchern bereit. Doch so „trashig" fängt das Leben der zukünftigen Dschungelcamp-Bewohner gar nicht an.

Die neuen Kandidat:innen treffen in der neuen Staffel „Love Island“ auf puren Luxus! Und dafür sorgt auch die romantische Insel Teneriffa – eine der größten und beliebtesten Inseln für Spanien-Urlauber. Die besten Voraussetzungen für die Suche nach der großen Liebe.

Im Südwesten der Insel der Liebe treffen die neuen Singles unter Palmen und praller Sonne aufeinander – warmer Outdoor-Pool, Ankleidezimmer und Chill-Out-Lounges inklusive. Sage und Schreibe 300 Quadratmeter und mehrere Etagen hat das Luxusobjekt! Die exklusiven Bilder seht ihr hier.

Riesige Pool-Area mit Trainings-Ecke

Bei 25 Grad im Schatten brauchen die Isländer sicherlich ihre Abkühlung im riesigen Outdoor-Pool. Aber die kühle Erfrischung sorgt auf jeden Fall auch an heißen Liebesnächten für die ein oder andere Temperaturabnahme. Damit die stählernen Körper auch während der Dating-Show an Volumen zunehmen, gibt es wie jedes Jahr auch wieder die obligatorische Trainings-Ecke für Figurbewusste.

„Love Island“ 2022: Alle Infos und Sendezeiten zu Staffel 7

Das Herzstück der Villa – die Feuerstelle

Dreh -und Angelpunkt des romantischen Spektakels wird aber wieder die romantische Feuerstelle im grünen Gartenparadies sein. Hier darf Sylvie Meis (43) wieder die besten Paare küren und diejenigen aussortieren, die nicht die richtige Personality für ein Leben am Trash-TV-Star-Himmel haben.

„Love Island“: Erste Transfrau sucht nach der großen Liebe!

Love Island Villa mit Feuerstelle

Foto: RTLZwei

Die stylische Outdoor-Küche

Liebe geht bekanntlich durch den Magen, und trotz Traum-Body und eiserner Trainings-Disziplin wollen auch die neuen Influencer von Morgen ihren makellosen Tempel namens Körper nur mit den besten „Nutritions“ versorgen. Da gibt die Insel einige Low-Carb Köstlichkeiten in Form von saftigen Trauben oder prallen Pfirsichen auf jeden Fall her – inklusive spanischem Schampus für feuchtfröhliche Abende.

Love Island Villa Outdoor Küche

Foto: RTLZwei

Die romantische Liebeshöhle

Ein weiteres Herzstück der Liebes-Villa sind natürlich auch die Schlafzimmer, in denen die Bewohner einige heiße Nächte verbringen werden. Wie auf Wolken liegen unsere Single-Paare in den wohl modernsten und gemütlichsten Betten, die gängige Möbelhersteller zu bieten haben. Wenn da nicht die ein oder anderen Emotionen aufkommen…

Love Island Villa Schlafzimmer

Foto: RTLZwei

Das gab’s noch nie – Ein „Brotel“ für die Männer

Um die Spannungen zwischen den Islandern ein wenig zu erhöhen, schlafen zu Beginn der 7. Staffel die männlichen Teilnehmer getrennt von den Islanderinnen. Das sogenannte „Brotel“ lädt sowohl zu gemütlichen Männer-Abenden mit Smalltalk, als auch die ein oder andere Eskalations-Party ein. Da darf das obligatorische „Eier schaukeln“ Wandtattoo natürlich nicht fehlen.

Love Island Villa das Brotel

Foto: RTLZwei

Der Gemeinschaftsraum – Das Wohnzimmer

Und zu guter Letzt braucht eine schicke Villa natürlich auch ein mächtiges Wohnzimmer, in dem die Islander nach Lust und Laune übereinander herziehen oder sich gegenseitig befummeln können – Scherz beiseite: Das Design des Salons kann sich wirklich sehen lassen! So luxuriös wohnt bestimmt keiner der Bewohner im Privatleben.

Love Island Villa Wohnzimmer

Foto: RTLZwei

Sylvie Meis so heiß wie nie

Wer neben den Bewohner:innen noch in die Schicke Atmosphäre der Traum-Villa passt, ist definitiv Moderatorin Sylvie Meis (43). Die scheint aktuell wirklich in Top-Form zu sein und wird dem ein oder einen männlichen Islander mit Sicherheit den Kopf verdrehen – auch wenn Sylvie bereits glücklich mit ihrem Niclas Castello (43) verheiratet ist. Da fragt man sich, ob die „Granaten“ der diesjährigen Staffel mit der Moderatorin überhaupt mithalten können.

Ein Fan der Villa ist die hübsche Moderatorin allemal, wie sie in einem RTL-Interview mitteilt: „Die Villa ist wirklich wunderschön und ich habe mich dort einfach sofort wohlgefühlt. Kuschelig und intim: Sie ist der perfekte Ort für ganz viel Romantik.“

Love Island Sylvie Meis im wunderschönen roten Kleid

Foto: RTLZwei

Wann startet die neue Staffel „Love Island“?

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ startet am Montag, 21. März 2022, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Parallel dazu läuft die Dating-Show auch im Livestream auf RTL+.

Ab dem 22. März 2022 kommen neue Folgen immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI. Verpasste Sendungen stehen jederzeit auf RTL+ zum Abruf bereit.