Silbermond melden sich mit „Bestes Leben“ zurück

Silbermond melden sich mit "Bestes Leben" zurück
Silbermond melden sich mit "Bestes Leben" zurück

© Jens Koch

04.06.2021 12:45 Uhr

Silbermond melden sich ein Jahr nach der eigentlich geplanten Veröffentlichung mit "Bestes Leben" zurück. Der Song könnte ein neuer Sommerhit werden.

Manchmal stoppt die Realität die Veröffentlichung eines Songs, um ihm später dann ungewollt ganz neuen Auftrieb zu verleihen. Seit mehr als einem Jahr beherrscht ein Thema unser aller Leben. Kein „Bestes Leben“ für wohl niemanden.

Silbermond melden sich mit "Bestes Leben" zurück

© Jens Koch

Silbermond mussten auf die Bremse drücken

Die Pandemie hat uns erschreckt, eingeschränkt und unseren Alltag verändert. Über das, was das mit uns macht, wird zurecht viel gesprochen. Dabei tut es gut, sich auch damit zu beschäftigen, was sich wohl nie ändert, uns alle zusammenhält und was wir jetzt offenbar endlich alle wieder Schritt für Schritt zurückgewinnen:

Mit „Bestes Leben“ veröffentlichen Silbermond heute, exakt 14 Monate und zwei Wochen nach dem ursprünglich geplanten Release-Datum am 20. März 2020 eben diesen Song, erinnern uns an die Glücksgefühle von vor der Krise und werfen uns nun einen hellen Lichtstrahl ans Ende des Tunnels.

Viele kostbare Momente gingen verloren

Frontfrau Stefanie Kloß sagte: „Als wir ‚Bestes Leben‘ geschrieben haben, gab es noch keine Pandemie. Der Moment, den wir mit diesem Song feiern, besteht aus Begegnungen mit Menschen. Menschen, die uns nah sind und mit denen wir im Hier und Jetzt Zeit verbringen können. Zeit, die uns guttut. Niemals hatten wir geahnt, dass Corona uns allen viele dieser kostbaren Momente so lange entreißen würde. Mit dem Release des Songs möchten wir einfach Vorfreude machen auf genau diese Begegnungen, die wir alle bald wieder frei von Ängsten gemeinsam erleben können.“

Außerdem erscheint heute Abend eine neue Folge der Silbermond „Wäbshow“ und da wird auch das Video zur Single Premiere feiern!

Übrigens: Das Video zum Song wurde wieder von Andreas, dem Schlagzeuger der Band, gedreht und strahlt Sommer pur aus.