Wunderbar spektakulär: Dieses Brautpaar geht in Flammen auf – das Video!

Tim GriemensTim Griemens | 12.05.2022, 19:05 Uhr
Brautpaar in Flammen
Brautpaar

Symbolfoto: Alex Andrei/Shutterstock

Vorsicht, Ehepaar in Flammen! Gabe und Ambyr haben sich nach ihrer Trauung anzünden (richtig gelesen) lassen und damit nicht nur bei TikTok für Aufsehen gesorgt.

Die Hochzeit ist wohl der wichtigste Tag für ein Liebespaar – keine Frage, dass man sich wunderschöne Erinnerungsfotos von diesem Event wünscht. Doch für Gabe Jessop und Ambyr Bambyr war ein einfaches Hochzeitsshooting nicht genug – sie haben dem Begriff „heisse Outfits“ eine neue Bedeutung verliehen.

Das Video des brennenden Spektakels ist auf TikTok viral gegangen und sorgte für Bewunderung, jedoch auch für große Sorge. Hätte bei diesem Stunt nicht einiges schiefgehen können?

Ein Spektakel ohnegleichen

Eins muss man dem Brautpaar lassen – ein spektakuläreres Hochzeitsshooting hat es wohl nie gegeben. In dem Video sieht man, wie Ambyr und Gabe zum Soundtrack von „Fluch der Karibik“ Hand in Hand über eine Wiese im Jordanelle State Park in Utah (USA) laufen und langsam in Flammen aufgehen. Vom Brautstrauß bis zu den Haaren – alles scheint Feuer zu fangen, bis sich das Paar hinkniet und mithilfe von Feuerlöschern gelöscht wird.

Von der Aldi-Kasse auf den Laufsteg – hier ist die verrückte Geschichte!

Doch den beiden frisch Vermählten ist keinerlei Sorge anzusehen. Mit einem Lächeln winken sie ihren johlenden Gästen zu, doch für ihre Fans auf TikTok haben sie eine wichtige Botschaft.

„Das sind Professionals, nicht nachmachen!“, hat der Fotograf dieser spektakulären Hochzeitsbilder unter dem Video kommentiert.




Brautpaar ist Action gewohnt

Es wird wahrscheinlich nicht viele Ehepaare geben, die ein solch ungewöhnliches Fotoshooting auf ihrer Hochzeit umsetzen wollen. Denn natürlich kann man sich nicht einfach für ein Foto anzünden lassen – dieses Shooting hat sehr viel Vorbereitung benötigt, wie das Ehepaar in den Kommentaren des Videos erklärt.

Doch das scheinen die beiden gewohnt zu sein – sie sind nämlich beide professionelle Stuntmen und haben sich während der Arbeit kennengelernt. Somit war dieses Fotoshooting eine Hommage an ihr erstes Treffen.

Hier ist das Video:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Destination Wedding DJ (@djrusspowell)

Große Sorge um die Sicherheit

Auch wenn die beiden solch spektakuläre Fotoshootings täglich umsetzen, machen sich viele User große Sorgen. „Bitte sagt mir, dass ihre Haare geschützt wurden“, kommentierte ein User. Doch der Fotograf klärte schnell auf: „Beide hatten Anti-Feuer-Gel in den Haaren und im Gesicht, und sie trug zusätzlich noch eine Perücke.“

Dementsprechend haben beide dieses Fotoshooting gut überstanden und werden wohl eine spektakuläre Erinnerung von diesem großen Tag mitnehmen. Denn wie ein User passend zusammenfasste: „Von ihrer Hochzeit werden sie später viel zu erzählen haben.“