Bonnie Strange mischt sich ein: Ist Natascha Ochsenknecht ein Schwiegermonster?

Bonnie Strange mischt sich ein: Ist Natascha Ochsenknecht ein Schwiegermonster?
Bonnie Strange mischt sich ein: Ist Natascha Ochsenknecht ein Schwiegermonster?

IMAGO / Eventpress / IMAGO / Future Image

17.09.2021 12:40 Uhr

Momentan kommt man nur schwer um den Rosenkrieg zwischen der hochschwangeren Yeliz Koc und ihrem Ex-Freund Jimi Blue Ochsenknecht herum. Jetzt mischt sich eine weitere Person ein.

Yeliz Koc erwartet gerade von ihrem Ex-Freund Jimi Blue Ochsenknecht das erste Kind. Er trennte sich vor wenigen Wochen von ihr und danach entfachte ein lautstarker Rosenkrieg in den sozialen Netzwerken.

Yeliz und Jimi Blue: Das ist passiert

Koc teilte immer wieder öffentlich gegen Jimi, aber auch gegen seine gesamte Familie aus. Er selbst hielt sich mit Äußerungen meist zurück, dafür seine Mutter Natascha Ochsenknecht nicht.

Die verteidigte ihre Familie wie eine Löwin. Auch als Yeliz auf Instagram motzt: „Dann mischt sich Mutti wieder ein für Aufmerksamkeit und Reichweite. Es werden alle negativen Kommentare gegen die Familie gelöscht, aber alle gegen mich werden nicht gelöscht. Feiglinge!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_)

Bonnie steht hinter Yeliz

Nun stellt sich Bonnie Strange auf die Seite von Yeliz Koc, denn sie hat ihre eigenen Erfahrungen mit Familien Ochsenknecht machen müssen. Zwischen 2010 und 2012 waren Bonnie Strange und Wilson Gonzalez Ochsenknecht ein Paar. Die beiden verlobten sich sogar, doch zu einer Hochzeit sollte es nicht mehr kommen.

Somit kennt Bonnie nicht nur Wilson Gonzalez ziemlich gut, sondern natürlich auch seine Familie, Mutter Natascha und seine Geschwister Cheyenne Savannah und Jimi Blue.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bonnie Strange (@bonniestrange)

Bonnie weiß: „Ist Natascha ein Schwiegermonster?“

Auch wenn die Beziehung von Bonnie und Wilson Gonzalez nun über zehn Jahre zurück liegt, hat Bonnie eine klare Meinung zu seiner Familie, speziell zu seiner Mutter Natascha Ochsenknecht.

Bonnie teilte auf Instagram einen Zeitungsartikel der titelt: „Ist Natascha ein Schwiegermonster?“ und das kommentierte sie mit einen kurzen, aber eindeutigen: „Lasst mich das für euch beantworten: Definitiv, Ja!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht)

Das sagt sie damals über Familie Ochsenknecht

Bereits kurz nach der Trennung äußerte sich Bonnie nicht sonderlich wohlwollend über ihre Schwiegermutter in spe und die ganze Familie und sagte damals gegenüber RTL:

„Ich wurde sehr, sehr ungerecht behandelt. Mir wurden ganz böse Dinge gesagt, es wurde schlecht über mich geredet. Von mir kam nie was Böses“, so das Model in dem älteren Interview.

´(TT)