Felix Lobrecht: 5 Gründe, warum er der coolste Comedian ist

Bea JanskyBea Jansky | 31.03.2022, 17:42 Uhr
Felix Lobrecht
Felix Lobrecht

IMAGO / Eibner

Alle lieben Felix Lobrecht! Er ist der Mann, der zumindest humoristisch alles kann. Der Berliner ist nicht ohne Grund so beliebt. Aber warum ist das eigentlich so? Wir haben fünf gute Gründe, warum er aktuell nicht nur der beste – sondern auch der coolste Comedian Deutschlands ist.

Der Stand-up-Comedian Felix Lobrecht (33) hat gerade in seiner Instagram-Story freudig bekannt gegeben, dass der Premiere seiner neuen Tour „All You Can Eat“ endlich nichts mehr im Wege steht.

Bereits am 03. April wird er in Dresden nach unzähligen ausgefallenen und verschobenen Terminen endlich wieder eine Tour starten. Die ist im übrigen schon lange vollkommen ausverkauft. Denn: Alle wollen Felix sehen! Weil er aktuell einfach der Beste ist. Er ist aber nicht nur verdammt witzig, sondern auch authentisch, bodenständig und sehr lässig. Wir verraten fünf Gründe, warum er der coolste Comedian des Landes ist.

1. Er hat hart gearbeitet

Von unten nach ganz oben. Die klassische Hollywood-Geschichte ist bei Felix Lobrecht wirklich so passiert. Als waschechter Berliner ist er im tiefsten Neukölln aufgewachsen – ohne viel Geld oder andere Privilegien, die einem die wichtigen Türen öffnen. Das musste Felix immer schon alleine machen. Und so hat er sich seinen Erfolg hart und selbst erarbeitet. Angefangen hat er ganz klein mit Poetry-Slams und jahrelangem Getingel, bevor er zum beliebtesten Stand-up-Comedian Deutschlands wurde.

Heute verkauft er die ganz großen Hallen aus, aber er kennt auch die weniger sonnige Seite des Lebens: Bevor er berühmt wurde, hat der Komiker viel gejobbt, ohne wirklich Geld zu verdienen. Mittlerweile ist er nicht nur ein absolut erfolgreicher Comedian, sondern auch Autor und Podcaster.

2. Felix Lobrecht: total sympathisch und authentisch

Seine Herkunft hat ihm eine Extra-Portion Bodenständigkeit mitgegeben – und auch die macht ihn so authentisch und sympathisch und nahbar. Weil er eben trotz Rolex am Handgelenk weiß, wie es ist, kein Geld zu haben. Ein weiterer persönlicher Pluspunkt: er ist total ehrlich.

Man merkt, dass er unfähig ist, mit seiner Meinung hinterm Berg zu halten – oder anderen Leuten Honig um den Bart zu schleimen. Wenn Felix Lobrecht etwas nicht passt, dann sagt er das auch klipp und klar ohne viel Gelaber drumherum. Das macht ihn so authentisch und zu einem Exoten in der eher oberflächlichen Medien- und Showbranche.

Felix Lobrecht

IMAGO / Sven Simon

3. Er ist sehr intelligent

Als wäre das nicht schon gut genug, hat der 33-Jährige auch noch einiges im Köpfchen. Bevor er den Weg zur Bühne fand, hat er Politikwissenschaften in Marburg studiert. Auch in seinem Erfolgspodcast „Gemischtes Hack“ mit Tommi Schmitt merkt man immer wieder durch anregende Diskussionen, dass Felix Lobrecht sich für viele aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen interessiert.

4. Felix nutzt seine Reichweite für gute Zwecke

Und: Er informiert sich nicht nur – die Berliner Muskelmaus macht sich auch für andere stark. Jeden Donnerstag nutzt Felix seine Reichweite auf Instagram, um auf wichtige Themen, Einrichtungen oder Hilfsorganisationen aufmerksam zu machen. Außerdem pusht er Comedians, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Felix Lobrecht: Angst- und Panikattacken machen ihm das Leben schwer

Das ist längst noch nicht alles. Er vergibt auch seit Beginn seiner Karriere Freitickets für seine Shows an Menschen, die sich sowas einfach nicht leisten können. Großen Respekt, so viel Herz wie er, hat wirklich nicht jeder.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Felix Lobrecht (@felix_lobrecht)

5. Super lustig und schön anzusehen…

Zu guter Letzt natürlich der wichtigste Grund – sein absolut bewundernswerter Humor. Felix Lobrecht ist wohl mit der einzige Comedian, bei dem hauptsächliche junge Leute erscheinen. Er trifft den Zeitgeist und weiß, was gerade angesagt ist: nämlich kein deutscher Spießer- und Opi-Humor. Er hat seinen ganz eigenen Style, den er von Show zu Show immer weiter perfektioniert.

Felix Lobrecht: Darum wollen gefühlt alle Frauen seine Freundin sein…

Zudem ist er noch wirklich schön anzusehen mit seinem verschmitzten Grinsen, was ebenso ein toller Bonuspunkt ist. Da hat man nicht nur was zu lachen, sondern auch noch was zum Gucken. Einfach die perfekte Kombination. Wir freuen uns jedenfalls sehr auf „All You Can Eat“ und alles weitere, was die kleine Berliner Muskelmaus noch zu bieten hat.