Verflixtes 7. JahrHarald Glööckler zieht offenbar aus gemeinsamer Villa: Krise mit Ehemann?

Tari TamaraTari Tamara | 10.02.2022, 14:05 Uhr

IMAGO / BOBO

Bereits im Dschungelcamp bahnte sich eine Krise zwischen Harald Glööckler und seinem Mann Dieter Schroth an. Jetzt zieht der Designer aus dem gemeinsamen Haus aus!

Harald Glööckler war prominenter Kandidat im diesjährigen Dschungelcamp und selten wie nie erfuhr man so viel Privates von dem beliebten Designer. So sprach er auch über seine Ehe mit dem älteren Herrn Dieter Schroth (73).

Das sagte Harald Glööckler über seinen Mann

Glööckler ließ in der Show vor Millionen durchblicken, dass in der Ehe nicht alles so rosig erscheint. So erklärte er im Dschungelcamp:

„Mein Mann gehört zu den Männern, die über 70 sind und gegoogelt haben, dass Männer mit 76 sterben. Seitdem ist er krank, immer krank. Er hat Diabetes, isst trotzdem viel Süßes, bewegt sich nicht und wird immer dicker.“

Das Paar ist seit 34 Jahren liiert und seit sechs Jahren verheiratet. Glööckler kritisierte außerdem, das Dieter stets negativ unterwegs sei und das ihn auch immer wieder mit runterziehe: „Das Schlimme ist, es zieht einen auch selbst runter, wenn jemand nur noch negativ ist.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von HARALD GLO?O?CKLER OFFICIAL (@haraldgloeoeckler_official)

Das sagte Dieter Schroth dazu

Diese Aussagen bekam natürlich auch Dieter Schroth mit und zeigte sich darüber auf Anfrage sehr verwundert: „Ich war überrascht, was Harald mich betreffend sagte. Ich werde alles zuerst mit ihm besprechen, wenn er wieder zu Hause ist“, so dieser gegenüber der „Bild“-Zeitung.  Und weiter heißt es: „Wir haben immer zusammengehalten. In guten wie schlechten Zeiten. Wir werden auch jetzt alles, was anfällt, fair lösen.“

Nach seinem Dschungel-Aus sagte Harald Glööckler jedoch: „Um den Zustand meiner Ehe muss sich keiner Sorgen machen. Wir kümmern uns umeinander. Ich habe schon mit ihm gesprochen. Da ist alles gut.“

Ist es das?  Jetzt scheint das Paar vorerst getrennte Wege zu gehen, zumindest räumlich, denn der Designer zog aus dem gemeinsamen Haus in Kirchheim an der Weinstraße (bei Ludwigshafen).

Nach Glööckler-Schock im Dschungelcamp: Das sagt sein Ehemann

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von HARALD GLO?O?CKLER OFFICIAL (@haraldgloeoeckler_official)

Er nimmt sogar Möbel mit

Wie die „Bild-Zeitung heute beobachtete und mit Fotos untermauerte, soll am Donnerstagmorgen ein Umzugsunternehmen Habseligkeiten aus der Villa geschafft haben.  Vorerst soll Harald in seinen Zweitwohnsitz nach Berlin ziehen, hieß es. Dort hätte er sich erst vor kurzem erneut eine Wohnung zugelegt.

Glööckler wollte sich zu den Spekulationen nicht äußern. Dafür stellte sein Anwalt Oliver Moser klar: „Mein Mandant ist nicht ausgezogen, sondern bezieht in Berlin eine Zweitwohnung, um sich von dort verstärkt um sein Business zu kümmern.“ Allerdings fügte Moser dem Bericht zufolge hinzu:

„Aber er will auch Zeit für sich und erst mal allein sein. Alles andere wird sich zeigen.“

Am 11. Februar ist der siebte Hochzeitstag des Paares.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von HARALD GLO?O?CKLER OFFICIAL (@haraldgloeoeckler_official)