Nostalgische Hörspiel-LiebeHex, Hex! Bill Kaulitz macht jetzt Bibi-Blocksberg-Mode

Tony PolandTony Poland | 29.06.2022, 21:00 Uhr
Bill Kaulitz im orangenen Mantel
Bill Kaulitz goes OnlyFans

Foto: IMAGO/ Future Image

Die 90er-Jahre erinnern uns an eine unbeschwerte Zeit. Schlaghosen im Kleiderschrank, Bibi Blocksberg im Kassettenrecorder. Auch Bill Kaulitz hat so seine Kindheit verbracht. Jetzt hat der „Tokio Hotel"-Frontmann eine Modelinie kreiert, die an die berühmten Kindheitshelden erinnert.

Vor rund 30 Jahren war die Welt noch in Ordnung. Kein Wunder, dass wir heute gerne an früher zurückdenken. Und an die Helden von damals. Besonders Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg liefen durch sämtliche Kinderzimmer. Zu den größten Fans der kleinen Hexe mit ihrem Besen „Kartoffelbrei“ gehört auch Bill Kaulitz (32).

Die kindlichen Hörspiele ebneten den Weg des „Tokio Hotel“-Sängers, der danach selbst eine Weltkarriere als Musiker machen sollte. Wie es sich für einen echten Popstar gehört, legt der gebürtige Leipziger außerdem viel Wert auf Mode und Klamotten. Für sein Modeunternehmen designte er gerade eine Marke, welche die Kult-Charaktere mit aktueller Streetwear perfekt verbindet.

Bill Kaulitz liebt Bibi Blocksberg

Neben der Musik hat Bill Kaulitz bekanntlich eine Leidenschaft für schrille Outfits und einen ausgefallenen Style. Kein Wunder, dass er vor einigen Jahren als Hobby und Geldanlage zusammen mit seinen Band-Kollegen Tom Kaulitz (32) und Georg Listing (35) ein eigenes Unternehmen mit dem Namen „The Haus Apparel“ an den Start brachte.

So skurril sind Bill Kaulitz Forderungen für den Backstage-Bereich

Zwei Model präsentieren die neue Modelinie "Staykid" von Bill Kaulitz" class="size-full wp-image-1522246
Die neue "Bibi-Blocksberg-Kollektion" von Bill Kaulitz

Foto: Sebastian Donath

Besonders Bill, geboren 1989, verbrachte seine freien Nachmittage nach der Schule mit Hörspielen. Aus dieser Kindheitsliebe ist jetzt eine Partnerschaft mit dem Hörspiel-Unternehmen „Kiddinx“ entstanden, welches unter anderem die so beliebten Kinderreihen Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen und Bibi & Tina vertreibt.

Fliegt Bill Kaulitz jetzt auf einem Besen?

Unter dem Namen „Staykid“ entwickelte Bill Kaulitz mit seinen zwei „Tokio Hotel“-Kollegen eine nostalgische Modelinie für alle Fans, die sich an die Heldinnen und Helden ihrer Kindheit erinnern wollen. Dafür hat das Promi-Trio die Motive ihrer Superhelden aus eigenen Kindheitstagen beigesteuert.

Jedes Teil aus der Kollektion verbindet das innere Kind der 90er-Jahre mit dem Erwachsenen von heute. Natürlich fließen Elemente aus Rock und Metal mit ein, kombiniert werden die Designs mit bunten Farben. Das Sortiment reicht von T-Shirts und Hoodies bis hin zu Socken, Caps und Oversized-Pullis. Erhältlich sind die Kollektionen seit Juni beim Onlinegiganten „About You“.

Der Bibi-Blocksberg-Hoodie von Bill Kaulitz" class="size-full wp-image-1522258
Der Hoodie "Flieg Los Kartoffelbrei"

Foto: Sebastian Donath

Als Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen im Partnerlook

Die neuen Schmuckstücke von Bill Kaulitz sind allerdings nicht gerade billig. Für die Unisex-Linien müssen zwischen 40 Euro für T-Shirts und 70 Euro für Kapuzenpullover hingelegt werden. Dafür gib’s fetzige Aufdrucke im Heavy-Metal-Stil wie „Blocksberg“, „Törööö“ oder „Eeene Meene Mei“.

Zum Glück gibt’s alle Styles auch in Kindergrößen, so dass die gesamte Familie versorgt werden kann. Wer also als Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen mit dem Partner, dem Nachwuchs oder Mama und Papa um die Häuser ziehen will, kann das tun. Nur einen fliegenden Besen gibt es leider noch nicht.

Ein "Bibi-Blocksberg-T-Shirt" aus der Kollektion von Bill Kaulitz" class="size-full wp-image-1522274
Die Kollektionen gibt's für Kinder und Erwachsene

Foto: Sebastian Donath

Das ist Bibi Blocksberg

Doch wer ist eigentlich Bibi Blocksberg? Die Hörspielserie für Kinder existiert seit 1980. Hauptfigur ist auf den ersten Blick ein junges Mädchen mit dem Vornamen Bibi. Auf den zweiten Blick aber ist die Teenagerin vorlaut und besonders pfiffig, außerdem kann sie hexen.

In ihrem Heimatort Neustadt durchlebt Bibi zusammen mit ihrer Mutter Barbara, die ebenfalls eine Hexe ist, ihrem Vater Bernhard und Freunden allerhand Abenteuer. Bis heute sind insgesamt 143 Folgen erschienen, eine Episode dauert ca. 40 bis 45 Minuten. Bislang wurden bereits 36,7 Millionen der Hörspiele verkauft. Die Erfolgsserie gewann bereits 99 Mal Gold und 152 Mal Platin.