Hilfe, so irre hat Jürgen Milski in den 1990ern ausgesehen!

Sophia VölkelSophia Völkel | 05.01.2022, 20:00 Uhr
Hilfe, so schlimm hat Jürgen Milski in den 1990ern ausgesehen!
Hilfe, so schlimm hat Jürgen Milski in den 1990ern ausgesehen!

Foto: imago / Sven Simon

Wow, also so haben wir Jürgen Milski wirklich noch nie gesehen! Das man auf Fotos von früher tatsächlich älter aussehen kann, als heute, beweist der Sänger jetzt auf Instagram.

Na Mensch, da hat Jürgen Milski ja mal eben ein Foto seines Vaters auf Instagram gestellt. Moment mal… Das ist nicht sein Vater. Es ist tatsächlich der Schlagersänger selbst, der sich hier auf dem urkomischen Throwback-Foto präsentiert.

Mit dem blonden Schnauzer und dem ebenso blonden Vokuhila sieht der Reality-TV-Star einfach mal doppelt so alt aus wie heute, aber natürlich auch doppelt, sagen wir „stylisch“. Oder will etwa jemand was anderes behaupten? Mit dem Look könnte der 58-Jährige entweder einen neuen Trend lostreten, einen neuen „Manta Manta“ drehen oder, nun ja, zu einer Motto-Party gehen. Der Grat ist schmal…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ju?rgen Milski (@juergen.milski)

Ein zweites Foto folgte

Und weil die Nachfrage nach weiteren solcher Stylo-Bilder nicht ausblieb und seine Fans den Ballermann-Sänger dafür feiern, postete er einen Tag später gleich noch eins aus der antiken Foto-Sammelkiste. Jürgen ist darauf im Stadion zu sehen, an seiner Seite wahrscheinlich ein Kumpel.

Selber Look: fetter Schnauzer und ein akkurat geformter Vokuhila-Schnitt.

Dazu schreibt der ehemalige „Big Brother“-Star: „Aus Gründen der großen Nachfrage von zahllosen Friseuren und Fans der damaligen Mode veröffentliche ich hier noch mal ein Foto aus dem Jahre 1991! Die Adresse meines damaligen Frisörs kann ich gerne auf Nachfrage an euch weiterleiten! Übrigens..das Bild entstand in Berlin beim Pokal Endspiel Werder Bremen-1.FC Köln! Wer von euch erinnert sich noch an den Ausgang des Spiels??“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ju?rgen Milski (@juergen.milski)

Es hagelt Komplimente

An was wir uns auf jeden Fall erinnern werden, sind diese beiden Fotos. Die lassen sich nämlich nicht mehr so leicht aus dem Gedächtnis löschen. Übrigens: auch den zweiten Schnappschuss befeuern Milskis Follower mit Komplimenten in den Kommentaren. „Jawollooo ! Was ein geiler Typ“ schreibt zum Beispiel „Bachelor“ Oliver Sanne. Ein anderer User schreibt: „Das muss wiederkommen!“

Tja, muss es das oder lieber doch nicht?