Fakt oder Fake?Kim Kardashian: Pete Davidson ist ihr „Gegengift“ nach Scheidung

Kim Kardashian: Pete Davidson ist ihr „Gegengift“ nach Scheidung
Kim Kardashian: Pete Davidson ist ihr „Gegengift“ nach Scheidung

IMAGO / ZUMA Wire

Paul VerhobenPaul Verhoben | 01.12.2021, 08:46 Uhr

Der "Saturday Night Live"-Comedian Pete Davidson tut Kim Kardashian nach ihrer Scheidung offenbar unheimlich gut.

Die Romanze zwischen dem Comedian und der Beauty-Unternehmerin dominiert derzeit die Promi-Schlagzeilen. Im letzten Monat feierten die Turteltauben etwa Petes 28. Geburtstag zusammen in Palm Springs. Die Lady ist übrigens 13 Jahre älter.

Pete Davidson ist das beste Gegengift

Wie ein Insider nun gegenüber dem „People“-Magazin verrät, habe der „Saturday Night Live“-Star der 41-Jährigen durch eine sehr schwere Zeit geholfen. Anfang des Jahres hatte Kim die Scheidung von ihrem Ehemann Kanye West eingereicht, mit dem sie vier Kinder hat.

„Er ist genau das, was Kim nach ihrer Scheidung brauchte – jemand, der sie zum Lachen bringt und mit dem sie einfach Spaß haben kann. Das Ende ihrer Ehe war eine sehr dunkle Zeit für sie und Pete ist das beste Gegengift“, offenbart der angebliche Vertraute.


Er verbringt viel Zeit mit Kim Kardashian

Der Komiker sei absolut hingerissen von seiner neuen Freundin Kim Kardashian und tue angeblich alles, um sie so häufig wie möglich zu treffen. „Er fliegt hin und her und verbringt mehr Zeit in Los Angeles, wenn er kann, um Kim zu sehen. Er ist so verknallt in sie und sagt ständig ‚mein Mädchen dies‘ und ‚mein Mädchen das‘.“ Kims Kinder habe Pete Davidson allerdings noch nicht kennengelernt – das erste familiäre Treffen scheint jedoch nur eine Frage der Zeit zu sein. Ein zweiter Insider enthüllt: „Sie liebt die Aufmerksamkeit immer noch. Sie haben einander schnell kennengelernt. Kim mag ihn mehr und mehr.“

Wir halten die angebliche Liason allerdings für Fake. Nicht nur weil Pete Davidson 1,90m groß und Kim Kardashian 43cm kleiner ist… (Bang/KT)