Klare WorteCathy Hummels bestätigt Scheidung von ihrer langjährigen Liebe Mats

Paul VerhobenPaul Verhoben | 13.07.2022, 20:15 Uhr
Cathy und Mats Hummels
Cathy und Mats Hummels in glücklichen Tagen

Gerüchte gab es schon lange, nun äußert sich Cathy Hummels zu den Trennungsabsichten von mit BVB-Fußballspieler Matt Hummels.

Cathy Hummels hatte mehrdeutig zu interpretierende Fotos ihres Ehemannes Matt Hummels mit anderen Frauen in den letzten Wochen bislang mit kryptischen, aber scheinbar selbstbewussten  Reaktionen in ihren sozialen Medien begleitet. Jetzt äußerte sie sich erstmals öffentlich zur Trennung von dem Ex-Nationalspieler. Offenbar fällt ihr die nicht so leicht.

„Ich habe meinen Mann sehr geliebt“

„Ich habe gelernt, meine Bedürfnisse an vorderste Stelle zu setzen – nach meinem Sohn. Das konnte ich lange nicht. Ich wollte alles tun, um eine glückliche Ehe zu führen“, so Hummels nun in einem ungewöhnlich offenen Interview mit der Illustrierten „Bunte“ über ihre gegenwärtige persönliche Situation. „Ich habe den Familienalltag organisiert, die Ferien, einfach alles“.

Die 34-Jährige sagte: „Ich habe meinen Mann sehr geliebt und wollte mich immer um alles perfekt kümmern.“ Doch es sei ihr alles zu viel geworden. „Das ging so nicht weiter.“



Cathy Hummels: Sohn Ludwig steht im Mittelpunkt

Die Liebe zum gemeinsamen Sohn Ludwig stehe im Mittelpunkt für beide Partner. „Ich beobachte ihn und frage gezielt nach, ob er traurig ist“, so Cathy Hummels in dem Gespräch. Ihrer Verantwortung könne sie vollkommen gerecht werden, wie die Moderatorin und Influencerein an anderer Stelle klar stellt. Denn Unterstützung bekomme sie von einer Hilfskraft: „Ich war meist diejenige, die sich um die Familie gekümmert hat und für vieles allein verantwortlich war. Jetzt habe ich ein Au-Pair. Mats ist in seinem Verein sehr eingespannt und hat nicht so viel Zeit, aber natürlich sieht er seinen Sohn.“

Hummels sprach auch über ihre Depressionen und Panikakttacken. Mehr dazu hier. Dank professioneller Unterstützung habe sie heute aber neuen Lebensmut und Lebensfreude.

Die finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit genieße Hummels offenbar sehr: „Je freier ich mich fühle, desto glücklicher bin ich.“

Mats und Cathy Hummels waren 14 Jahre lang ein Paar

Erst letzte Woche postete Hummels diese kryptischen Worte, die kaum mehr misszuverstehen waren: „Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich eine neue. Ich mag Veränderungen nicht so gern. Aber sie zu akzeptieren, hilft einem, auch wenn es weh tut. Ich akzeptiere es und bin wie immer so gut es geht positiv. Für Ludwig. Für mich. Für unser Leben. Let’s go. Nur wohin?“

2015 heiratete das Promi-Traumpaar im Münchener Luxushotel „Bayerischer Hof“. Matt Hummels hatte sie schon 2007 im Alter von 19 Jahren kennengelernt. 14 Jahre waren sie ein Paar, nach sieben Jahren Ehe nun also die Scheidung.

Matt Hummels äußerte sich bislang nicht.