Neue Episoden kommen 2023„Das große Promi-Büßen“: Welche Promis sind in Staffel zwei dabei?

Sollen angeblich in der neuen "Das große Promi-Büßen"-Staffel dabei sein: Yvonne Woelke (l.) und Daniela Büchner. (wue/spot)
Sollen angeblich in der neuen "Das große Promi-Büßen"-Staffel dabei sein: Yvonne Woelke (l.) und Daniela Büchner. (wue/spot)

[M] imago images/STAR-MEDIA

SpotOn NewsSpotOn News | 07.07.2023, 20:51 Uhr

ProSieben wird in diesem Jahr eine zweite Staffel von "Das große Promi-Büßen" zeigen. Diese Kandidatinnen und Kandidaten könnten in den neuen Folgen mitmischen.

Im Sommer 2022 hat ProSieben erstmals die neue Reality-Show "Das große Promi-Büßen" gezeigt, in der prominente Gesichter unter anderem mit vergangenen Verfehlungen konfrontiert wurden. In diesem Jahr soll eine weitere Staffel folgen. Welche Promis diesmal womöglich mit dabei sein sollen, möchte die "Bild"-Zeitung in Erfahrung gebracht haben.

Demnach stehe angeblich fest, dass die Schauspielerin Yvonne Woelke (41) eine der Promi-Teilnehmerinnen ist. Ihr könnten sich dem Bericht zufolge vor allem aus unterschiedlichen Reality-Formaten bekannte Kandidatinnen und Kandidaten anschließen. Gelistet werden: Daniela Büchner (45), Eric Sindermann (34), Emmy Russ (24), Christin Okpara (26), Mike Cees, Patrick Romer, Steff Jerkel, Lisha Savage, Gloria Glumac, der YouTuber Leon Machère (31) und TV-Detektiv Jürgen Trovato.

Olivia Jones ist auf jeden Fall dabei

Schon in der ersten Staffel lud Olivia Jones (53) zum "Promi-Büßen" und auch in der zweiten Staffel wird sie wieder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Sünden konfrontieren. Dass es weitere Folgen geben wird, hatten ProSieben und Jones Mitte Februar mitgeteilt. Wann genau es soweit sein soll, ist derzeit noch unklar. Die neue Staffel stehe "in den Startlöchern" und soll 2023 erscheinen, genaue Details verrät der Sender aber noch nicht.

Die möglichen Kandidatinnen und Kandidaten wurden von ProSieben bisher ebenso noch nicht offiziell bestätigt. Zu Berichten über eine mögliche Teilnahme Woelkes teilt der Sender auf seiner Homepage nur mit, dass sich Fans des Formats "auf Topnamen freuen" könnten. Genauere Informationen wolle man rechtzeitig bekannt geben.