28.11.2020 21:48 Uhr

Die heißesten 90er-Traumboys – und so sehen sie heute aus (3)

Bei diesen 90er-Traumboys gerieten die Mädchen völlig in Ekstase und sie vergossen einige Tränen, als sich z.B. die Boyband Take That auflöste. Aber wie ist es diesen vermeintlichen Traummännern von damals in den letzten Jahren ergangen? 

imago images / POP-EYE / imago images / Lumma Foto

Jede Generation hat ihre Idole und Traumboys. Die 90er-Jahre waren geprägt von Boybands und Bravo-Stars. Sind die süßen Boys von damals aber immer noch so attraktiv?

Gil Ofarim

Gil Ofarim eroberte 1997 durch eine Foto-Love-Story der Jugendzeitschrift Bravo die Mädchenherzen im Sturm. Alle waren verrückt nach dem süßen Gil mit den langen braunen Haaren.

Danach legte er eine echte Bilderbuchkarriere hin und brachte eigene Songs heraus. Es folgten TV-Rollen und auch in abendfüllenden Unterhaltungssendungen wie z.B. „Let’s Dance“ ist Gil immer mal wieder zu sehen. Und das alles nur, weil er als 15-Jähriger in einer Foto-Love-Story mitgewirkt hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gil Ofarim (@gilofarim)

Robbie Williams

Robbie Williams war gleichermaßen Bad Boy und Bandliebling von Take That und als er 1995 ankündigte die Band verlassen zu müssen, löste das eine regelrechte Massenhysterie bei vielen verliebten Teeniemädchen aus. In Deutschland wurden Seelsorge-Hotlines eingerichtet, um die völlig verzweifelten Fans zu beruhigen.

Nach Take That avancierte Robbie Williams zum erfolgreichen Solosänger und auch das Bad-Boy-Image blieb lange an ihm haften. Erst seine Frau Ayda Fields konnte den wilden Robbie zähmen.

Paddy Kelly

Paddy Kelly war neben seinem jüngeren Bruder Angelo Kelly der absolute Mädchenschwarm bei der Folklore-Band The Kelly Family. Mit seinen langen braunen Locken verzauberte er so manches Tennieherz.

Bis heute steht Paddy auf der Bühne, nennt sich jetzt aber Michael Patrick Kelly. Die langen Haare sind zum Glück der Schere zum Opfer gefallen und der zottelige Folklore-Fummel von damals ist ganz weit hinten im Schrank verschwunden. Paddy hat eine tolle Verwandlung hingelegt und kann sich auf jeden Fall echt sehen lassen!

Die heißesten 90er-Traumboys – und so sehen sie heute aus (3)

imago images / United Archives

Galerie

Jaleel White

Zugegeben, ein klassischer „Traumboy“ war Jaleel White in seiner Paraderolle des Steve Urkel aus der Erfolgs-Sitcom „Alle unter einem Dach“ nicht, aber eine echte 90er-Kultfigur. Und schon damals wussten alle, unter den Hochwasserhosen und der Hornbrille steckt eigentlich ein sehr attraktives Kerlchen.

An seine beruflichen Erfolge konnte Jaleel White nicht mehr anknüpfen, steht aber bis heute für TV-Serien und kleinere Produktionen vor der Kamera. Und optisch hat sich White auf jeden Fall sehr gut gehalten, trotz seiner nun schon 43 Jahre!

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jaleel White (@jaleelwhite)