Dieter Bohlen: Das sagt er zum Thema Hochzeit

Dieter Bohlen: Das sagt er zum Thema Hochzeit

Foto: imago images / Marja

12.12.2020 19:50 Uhr

Über Heiratspläne hat Dieter Bohlen bisher nicht viel verlauten lassen, aber jetzt schlägt er plötzlich ganz andere Töne an. Beim diesjährigen "Supertalent" hat er Kandidat Nick Ferretti nämlich offiziell als seinen Hochzeitssänger angeheuert.

Der ist einigen sicherlich noch bekannt aus „DSDS“. Daran nahm er 2019 teil, nachdem Dieter ihn selbst in einer Fußgängerzone in Mallorca als Straßenmusiker entdeckt hatte. Doch er schaffte es in der Show „nur“ auf den zweiten Platz, danach hörte man nicht mehr viel von dem riesigen Gesangstalent.

Doch jetzt ist er zurück! Und begeisterte den Oberjuror schon wieder und zwar so sehr, dass der ganz laut verkündete: „Ich bin sein größter Fan. Wenn ich irgendwann mal heirate, dann muss er auf meiner Hochzeit singen!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Das Supertalent | RTL.de (@supertalent)

Die aktuelle Lage lässt es wohl nicht zu

Bitte was? Ist da etwa was geplant? Natürlich rudert der 66-Jährige in typischer Bohlen-Manier sofort zurück und sagt breit grinsend gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Im Moment noch eher unwahrscheinlich. Ich habe ja gerade auch noch eine Ausrede: In diesen Zeiten ist es ja schwierig mit Hochzeiten und Feiern generell“. Ja genau.

Immerhin sind die 36-jährige Carina Walz und der 30 Jahre ältere Produzent bereits seit 14 Jahren ein glückliches Paar, was sie in letzter Zeit übrigens auch vermehrt auf Instagram zeigen. Beide haben die Tochter Amelie (9) und Sohn Maximilian (7) gemeinsam.

Das schreit doch alles nach Dieters dritter und womöglich vielleicht auch letzter Hochzeit?

Viele Ehen und Beziehungen

Verheiratet wäre er nämlich nicht zum ersten Mal. Das Ja-Wort gab er 1983 seiner ersten großen Liebe Erika Sauerland. Die Ehe hielt immerhin sechs Jahre. Einige Jahre später nahm er Verona Feldbusch (heute Pooth) zur Frau – die Beziehung scheiterte dann aber bereits ein Jahr später.

Nicht zu vergessen die anderen Beziehungen zwischendurch, darunter die spätere Skandalnudel Nadja Abd el Farrag oder Estefania Küster.