Jannik Schümann als heißer eisiger Verführer

Jannik Schümann als verführerischer Genussbotschafter
Jannik Schümann als verführerischer Genussbotschafter

© Magnum Eis/Lina Tesch

04.06.2021 20:45 Uhr

Jannik Schümann wirbt für das neue Magnum-Eis Double Gold Caramel Billionaire und sieht dabei genauso lecker aus wie die Süßigkeit selbst.

OMG, Jannik Schümann ist wirklich die süßeste Verführung seit es Schokolade gibt. Der 28-jährige deutsche Schauspieler sieht in der neuen Kampagne vom Eishersteller Magnum einfach nur zum Anbeißen aus.

In Gold, Glitzer und mit edgy Schnurrbart löst der beliebte deutsche Filmstar bei den meisten womöglich Schnappatmung aus.

Jannik Schümann als verführerischer Genussbotschafter

© Magnum Eis/Lina Tesch

Genussbotschafter für Magnum

Sexy, cool und süß erleben wir den Star in der neuen Magnum-Werbung. Zusammen mit Miley Cyrus (28), Lili Paul-Roncalli (23) und Riccardo Simonetti (28) wurde er als „sogenannter Genussbotschafter“ für die leckere Eis-Marke ausgewählt. 

Und das neue Magnum sieht genau wie Jannik Schümann überaus appetitlich aus. Die auf den Sommer limitierte Eis-Sorte mit dem vielversprechenden Namen „Double Gold Caramel Billionaire“ ist eine verführerische Kreation aus Keks- und Pekannusseis, gesalzener Karamellsauce, Karamell-Schokolade und knusprigen Keksstückchen.

Cooles Eis, heiße Fotos

In den Kampagnenbildern besticht der deutsche Schauspieler mit unübertreffbarer Coolness. Ganz in Schwarz, mit Goldkettchen, sexy Hipster-Schnäuzer und Gold im Gesicht vereint Jannik Schümann moderne Männlichkeit, Fashion und Disco-Feeling.

Die Fotos wurden von der erfolgreichen Fashion- und Beauty-Fotografin Lina Tesch geschossen. Die Serie kann man vom 2. bis 12. Juni im Foyer des Hotels Waldorf Astoria Berlin bewundern. Darüber hinaus werden die Motive in einer mobilen Ausstellung in Berlin, Köln und Hamburg zu sehen sein.

Jannik Schümann als verführerischer Genussbotschafter

© Magnum Eis/Lina Tesch

Jannik Schümann, die kleine Naschkatze

Jannik Schümann ist selbst ein großer Fan von süßen Leckereien. Im Interview mit der Illustrierten „Gala“ gab er zu, an seinen Cheat-Days ein Naschkätzchen auf Eskalationskurs zu sein.

Er sagte: „Also, mein letzter Cheat Day, nachdem ich zwei Monate lang komplett Low-Carb gegessen habe, sah so aus: Morgens habe ich mir Pancakes mit Erdnussbutter, Nuss-Nugat-Creme und Früchten gemacht. Dann habe ich über den Tag verteilt alle möglichen Süßigkeiten in mich reingeschaufelt, sodass mir richtig schlecht wurde und abends habe ich eine TK-Käse-Pizza mit Mozzarella-Sticks verziert gegessen. Und zum Abschluss gab’s Eis.“ Das Brechen der Regeln muss sich ja lohnen!

Jannik Schümann als heißer eisiger Verführer in Gold

© Magnum Eis/Lina Tesch

Bald als sexy Franz in „Sisi“

Aktuell muss der 28-Jährige wieder mehr auf seine Figur achten. Er befindet sich gerade mitten in den Dreharbeiten als verführerischer Kaiser Franz Joseph für die Neuverfilmung des Klassiker-Franchises „Sisi“. Die nostalgische Filmreihe aus den 1950ern erfreut sich bis heute über zahlreiche Fans bei Jung und Alt.

Jannik Schümann verriet allerdings schon jetzt, dass die Neuverfilmung „viel dunkler, viel politischer“ und als sexier als die Original-Triologie ausfallen wird. Statt nur braven Küsschen und kitschig-verliebten Blicken zwischen Sissi und Franz wird es in der neuen Version heiß hergehen – heiße Sexszenen á la „Bridgerton“ inklusive. Wir können es kaum erwarten!