Inka Bause ist seit 2005 Single

Inka Bause ist seit 2005 Single
Inka Bause ist seit 2005 Single

© IMAGO / Future Image

04.05.2021 08:53 Uhr

Moderatorin und Sängerin Inka Bause ist bereits seit 2005 Single. Offenbar hat sie auch nicht vor, das kurzfristig zu ändern.

Inka Bause ist bereits seit 2005 Single. Die „Bauer sucht Frau„-Moderatorin verkuppelt ebenfalls seit 2005 erfolgreich liebenswerte Landwirte in der RTL-Show. Und auch in ihrer Karriere als Sängerin dreht es sich viel um das Thema Liebe.

Inka Bause kann keine Dating-Portale nutzen

Allerdings singt die 52-Jährige dabei eher weniger über ihre eigenen Erfahrungen, wie sie im RTL-Interview verrät. Ihr neuer Song „So ging noch nie die Sonne auf“ handelt nämlich von One-Night-Stands — die sind für Inka allerdings nichts. Auch Dating-Portale kann sie nicht nutzen, da ihr Bekanntheitsgrad es schier unmöglich macht, neue Leute unvoreingenommen kennen zu lernen. „Ich habe immer gesagt, ich würde sofort ein Profil von mir online stellen. Ich hätte damit überhaupt keine Probleme. Aber das kann ich natürlich nicht“, erklärt sie.

Inka glaubt an die Liebe

Nach 18 gemeinsamen Jahren gaben Inka Bause und ihr Mann, der 2016 durch Suizid verstarb, im Jahr 2005 ihre Trennung bekannt. Seitdem ist der Fernsehstar Single. Doch wie sie im Gespräch mit Sender verrät, glaubt Inka noch immer an die eine große Liebe. Möglicherweise ist es ja schon bald soweit.

Inka Bauses Tochter Anneli Bruch ist jedenfalls schon 25 und längst aus dem Haus.

Hendrik Bruch war die große Liebe

Bause datete Sänger und Produzent Hendrik Bruch, als sie noch ein Teenie war. Beide galten als das Traumpaar der DDR. 1996 heirateten beide. Die Ehe hielt acht Jahre. 2005 ließ sich das Paar scheiden.

Mit Bause moderierte Bruch von 1988 bis 1991 die Kindersendung „Talentebude“ im DDR-Fernsehen. (Bang/KT)