Die TikTok-Kette: Das aktuelle Lieblings-Schmuckstück der Stars

Das Lieblings-Schmuckstück der Stars: Die TikTok Kette
Das Lieblings-Schmuckstück der Stars: Die TikTok Kette

18.08.2021 20:02 Uhr

Diese Perlenkette ist jetzt in aller Munde. Oder besser gesagt: Hängt um alle Hälse! TikTok-Stars, Influencer und Superstars von Rihanna bis Dua Lipa lieben den Schmuck von Design-Legende Vivienne Westwood.

Perlenketten galten lange Zeit als konservativ und immer ein bisschen spießig. Schmuck, den die Oma zur Strickjacke getragen hat, aber der ganz sicher nicht das Zeug zum It-Piece hatte.

Das war einmal! Heute tragen immer mehr Stars und Sternchen Ketten mit echten und unechten Perlen und machen den edlen Schmuck zum coolen Alltags-Accessoire.

Selbst Rihanna setzt neuerdings auf Perlen!

Superstar Rihanna etwa trug kürzlich sogar mehrere übereinander, um mal eben zum Supermarkt zu sprinten und Kylie Jenner posiert mit tiefem Ausschnitt und glänzenden Perlen auf Instagram. Allerdings setzen die Trendsetter, Mode-Junkies und Fashionistas natürlich nicht auf Ommas Perlen oder eine billige Modeschmuck-Variante, sondern auf feinstes Design von Mode-Legende Vivienne Westwood.

View this post on Instagram A post shared by Kylie ? (@kyliejenner)

 

View this post on Instagram A post shared by R I H A N N A (@ririgalbadd)

Megatrend: Das 90er Jahre Comeback

Auch Bella Hadid hat sich in den „Bas Relief Choker von Vivienne Westwood“ mit seinen drei Reihen Swarovski-Perlen verliebt und trug das angesagte Schmuckstück im authentischen 90er Jahre-Look mit Lederanzug, rosa Strickjacke und Matrix-Sonnenbrille.

Passend zum Retro-Look: Das originale Schmuckstück kam 1990 erstmals in die Läden der Londoner Designer-Ikone Westwood. Die Britin sorgte schon in den 60er Jahren für Aufsehen in der Modebranche und gilt als Erfinderin des Punks, was den Look der Bewegung angeht. Sie rebellierte gegen die britische Monarchie, indem sie typische Kleidung und Accessoires der Oberschicht mit einem ironischen Twist entwarf. Die Perlenkette von Vivienne Westwood war somit in erster Linie eine stylische Persiflage auf das typisch adelige Accessoire.

Das Lieblings-Schmuckstück der Stars: Die TikTok Kette
JULY 19, 2008 - BERLIN: Vivienne Westwood at the fashion fair "Berlin Fashion Week", Bebelplatz, Berlin.

360b / Shutterstock.com

Eine Homage an den britischen Punk-Chic

Kein Wunder, dass auch Sängerin Lipa Dua den „Bas Relief Choker“ gewählt hat, um ihrem Outfit bei den Brit-Awards 2021 die sprichwörtliche Krone aufzusetzen. Sie trug die halsnahe Kette stilecht zum kurzen, gelben Westwood Kleid und mit opulenter Bienenstock-Frisur – ein Tribut an Amy Winehouse. Die viel zu früh verstorbene Musikerin war bekennender Westwood-Fan, Perlen-Trägerin und Preisträgerin im Jahr 2007.

Seit Vivienne Westwood ihre Models 1985 das erste Mal mit den provokanten Perlen-Halsbändern über den Laufsteg schickte, ist das Schmuckstück zum Symbol der Marke geworden und als Subkultur-Statement inzwischen sehr beliebt bei Exzentrikerinnen weltweit. Genau deshalb werden ihre charakteristischen Halsketten bis heute von der Generation TikTok so gerne getragen.

 

View this post on Instagram A post shared by BRITs (@brits)

View this post on Instagram A post shared by ???? (@aaanokk)

Quelle: twitter.com

Die Westwood-Perlen sind vegan und gar nicht soooo teuer

Das Band der Perlenkette besteht aus 92 veganen Glasperlen von Swarovski, die von Hand aufgefädelt und geknotet wurden. Es trägt Westwoods charakteristisches Orb-Logo aus Messing in einem Silber- oder Goldton und wird auf der Website der Designerin oder in Vivienne Westwood Stores verkauft. Der Preis ist nicht ohne, aber am Ende auch mehr Punk als adelstauglich: 440 Euro kosten die Perlen, die so gar nichts mehr mit Omas Sonntagskette zu tun haben. (JH)