Goodbye Deutschland! Stefan Raab eröffnet Tattoo-Studio in Florida

Goodbye Deutschland! Stefan Raab eröffnet Tattoo-Studio in Florida
Goodbye Deutschland! Stefan Raab eröffnet Tattoo-Studio in Florida

Foto: TVNOW / Flamingo Pictures

06.07.2020 21:02 Uhr

Stefan Raab wandert aus! Zusammen mit Ehefrau Sonja und drei Kindern eröffnet er ein Tattoostudio in Florida.

In Deutschland war der Tätowierer Kult. Auf einen Termin mussten die Kunden Monate lang warten. Doch in den USA? Herrscht in den ersten Wochen totale Flaute. Und dann kommt es tatsächlich noch schlimmer.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stefan Raab (@stefanraabtattoos) am Jan 26, 2020 um 8:12 PST

Sydney will Entertainer werden

Gemeinsam mit seiner Frau und den drei Kindern eröffnet der vollbärtige Tätowierer ein kultiges Tattoo- und Piercingstudio in Cape Coral. In Würzburg waren die Raabs eine Institution! Jeder kannte sie. In Deutschland hatten sie alles. In den USA haben sie nichts. Der Neuanfang wird schwerer als gedacht. Die Raabs müssen um ihr Tattoostudio und auch um neue Kunden kämpfen. Und dann kommt auch noch Corona! Der extravagante Sohn Sydney (17) mit seiner „femininen Ader“ will seinen Weg noch finden.

Er wollte in Cape Coral eigentlich zur Highschool gehen. Doch dieser Plan geht schief. Nun will er Entertainer werden. Und als angehenden „Make Up Artist“ und Drag Queen sieht er sich schon. Eine gute Idee?

Bei Insta schreibt er unter eine Ankündigung: „Leute es wird sickening!!! Die Folge wird megaspannend, lustig und auch vielleicht etwas emotional sein. Deshalb. Notiert euch das Datum und verpasst nicht diese Mega Folge!!!“

Das und mehr gibt’s am Montag (8. Juli) um 21.15 Uhr bei „Goodbye Deutschland!