„The Last Duel“: Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott

"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott
"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott

Matt Damon © IMAGO / Prod.DB

13.10.2021 21:30 Uhr

Es soll ein einzigartiges Historien-Kinoereignis werden - "The Last Duel" steht in den Startlöchern, das neue Meisterwerk von einem Erfolgs-Regisseur. Mit einer hochkarätigen Besetzung wird es wohl DAS Leinwanderlebnis des Jahres werden.

Selbst mit stolzen 83 Jahren ist von Ruhestand bei Sir Ridley Scott noch lange nicht zu reden. Ganz im Gegenteil: Der Kultregisseur versinkt förmlich in Arbeit und bringt 2021 sogar noch zwei Filme auf die große Leinwand.

Einer davon ist „The Last Duel“, der schon auf der Biennale in Venedig Premiere feierte. Hier geht’s zu unserer Filmkritik.

"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott

© 2021 20th Century Studios. All Rights Reserved.

Darum gehts in dem Historiendrama „The Last Duel“

Auffallend sind die Mittelaltersettings, die mit überraschend zeitgenössischen Thematiken daherkommen: So soll im Film, der im Übrigen auf wahren historischen Ereignissen basiert, das letzte rechtssprechende Duell Frankreichs darüber entscheiden, ob die Behauptung einer Frau vergewaltigt worden zu sein tatsächlich der Wahrheit entspricht.

Ab dem 14. Oktober läuft das bildgewaltige Historiendrama in den deutschen Kinos und kann dabei einen Cast aufweisen, bei dem man das Geld für das Kinoticket sicherlich gut angelegt weiß.

Jodie Comer verkörpert Vergewaltigungsopfer

Dabei ist Jodie Comer, die als  Marguerite de Carrouges  im Film tapfer ihr Recht einfordert und damit den Stein für das namensgebende letzte Duell ins Rollen bringt. Im Kino konnte man die 28-Jährige bis jetzt zwar seltener begutachten, doch Jodie hat sich trotzdem schon einen Namen gemacht und ist längst kein unbekanntes Gesicht mehr.

Vor allem glänzte die wandlungsfähige Britin bisher in ihrer Rolle als Auftragskillerin Villanelle in der Serie „Killing Eve“, für die sie 2019 sogar mit einem Emmy als beste Hauptdarstellerin geehrt wurde, und schaffte es im selben Jahr sogar auf die berühmte Forbes 30 under 30 Liste. Neben vielen weiteren Serienrollen, z.B. in „The White Princess“ oder „Doctor Foster“, lockte sie uns außerdem diesen Sommer bereits an der Seite von Ryan Reynolds in „Free Guy“ runter von der Couch und zurück in die Kinositze.

"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott
Jodie Comer

© 2021 20th Century Studios. All Rights Reserved.

Adam Driver in seiner nächsten Erfolgsrolle

An der Arbeit mit Ridley Scott hat sie beim Dreh von „The Last Duel“ wohl Gefallen gefunden – bald wird sie nämlich an der Seite von Joaquin Phoenix in Scotts nächstem Film „Kitbag“ zu sehen sein. Und noch einer wird der Arbeit mit Ridley Scott nicht müde: Adam Driver. Für den könnte es im Moment nicht besser laufen.

Neben „The Last Duel“ ist er auch im Film „House of Gucci“ mit Lady Gaga zu sehen, der ebenfalls noch dieses Jahr in die Kinos kommt – übrigens ebenfalls von Ridley Scott. Am letzten Duell ist er selbst aktiv beteiligt, spielt den Knappen und Emporkömmling Jacques Le Gris, der von Marguerite de Carrouges der Übergriffigkeit bezichtigt wird.  Filme wie „BlacKkKlansman“ und „Marriage Story“ brachten Driver in den letzten Jahren sogar Oscar-Nominierungen ein.

"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott
Adam Driver

© 2021 20th Century Studios. All Rights Reserved.

Zwei dicke Freunde zusammen auf der Leinwand

Und ein guter, alter Hollywood-Freund ist ebenfalls mit dabei. Sein Vokuhila ist jetzt schon Kult – mit besonders fragwürdiger Frisur schlägt sich nämlich Matt Damon als der tapfere Ritter und Marguerites Ehemann, Jean de Carrogues, wacker im letzten Duell gegen seinen ehemaligen Freund Jacques Le Gris.  Bekannt ist der 51-Jährige nicht nur für sein Potburrie an Filmrollen (manchmal auch recht seltsame, weniger erfolgsversprechende), sondern auch für seine enge Freundschaft mit Ben Affleck, mit dem er auch dieses Mal zusammenarbeitet.

Der ist nämlich auch mit am Start bei „The Last Duel“. Und so hat man ihn noch nie gesehen. Der 49-Jährige ist als feierwütiger Graf Pierre d’Alençon mit kurzem platinblondem Topfschnitt und Kinnbart kaum wiederzuerkennen! Dabei ist sein Name doch spätestens seit seinem Liebescomeback mit Jennifer Lopez siebzehn Jahre nach ihrer Trennung aktuell wieder in aller Munde.

"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott
Bn Affleck

© 2021 20th Century Studios. All Rights Reserved.

Der hier ist neu

Neu auf dem Star-Radar ist Schauspieler Alex Lawther. In „The Last Duel“ ist er als Jung-König Charles VI. bereits ganz oben und lockert durch seine
Performance so manch düstere Szene auf. Der 26-jährige Brite bis jetzt vor allem durch den Film „The Imitation Game“ und die Serie „The End of the F***ing World“ einem breiten Publikum bekannt.

In diesem Kinojahr ist er aber bereits gut vertreten: Neben seinem königlichen Part in „The Last Duel“ ist er auch kurz in „The French Dispatch“ zu sehen und weiß eindeutig, wie man auch aus jeder noch so kleinen Rolle das Beste herausholt. Womöglich steht ihm ja noch ein ebenso steiler Aufstieg wie seinen berühmten Cast-Mitgliedern bevor?

"The Last Duel": Alles über die Stars des neuen Kinospektakels von Ridley Scott
Alex Lawther

IMAGO / Future Image