Ganz die MamaSteffi Graf: So sieht ihre Tochter Jaz Elle heute nicht mehr aus

Leni HübnerLeni Hübner | 06.01.2022, 18:46 Uhr
Steffi Graf: So sieht ihre Tochter Jaz Elle heute nicht mehr aus
Steffi Graf: So sieht ihre Tochter Jaz Elle heute nicht mehr aus

Foto: IMAGO/ ZUMA Wire

Steffi Graf und André Agassi haben ihre Kinder weitestgehend aus der Öffentlichkeit rausgehalten. Bis jetzt! Denn nun ist Töchterchen Jaz Elle flügge und lässt uns ganz offen an ihrem Leben auf Instagram teilhaben. Und wir sehen schon auf den ersten Blick: der Apfel fällt nicht weit vom Stamm…

Als Steffi Graf 18 Jahre alt war, spielte sie sich an die Spitze der Tennis-Weltrangliste und entwickelte sich vom Wunderkind zur Rekordsiegerin. Genauso offensiv und klar, wie sie Turniere bestritten hat, hat sie später auch ihr Privatleben organisiert. Ihre Kinder Jaz Elle und Jaden Gil sollten geschützt aufwachsen, da war sie sich mit ihrem Mann Andre Agassi, ebenfalls ein Tennisstar, immer einig.

Noch keine Influencerin

Nun ist ihre Tochter Jaz Elle 18 und darf selbst entscheiden, was sie von sich preisgibt. Mit Sicherheit wurde sie in den letzten Jahren darauf vorbereitet, was es heißt, in der Öffentlichkeit zu stehen, denn mit zwei prominenten Eltern ist es klar, dass nicht nur ihre Schulfreunde sich für ihre Posts interessieren, sondern auch Graf- und Agassi-Fans auf der ganzen Welt.

Besonders zeigefreudig scheint die leidenschaftliche Hip-Hop-Tänzerin allerdings hier nicht zu sein. In den letzten beiden Jahren fand sie nur zwei Ski-Urlaube und einige, wenige Schnappschüsse spannend genug, um sie auf ihrem Kanal zu präsentieren. Ungewöhnlich für eine Teenagerin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @jazagassi geteilter Beitrag

Just for Fun

Mehr Spaß scheint ihr TikTok zu machen, aber auch da zählt sie nicht zu den Dauer-Content-Lieferanten. Jaz Elle genießt das Leben also lieber ohne Kamera, was sie sehr sympathisch macht. Und alles, was sie jetzt postet, bleibt ewig erhalten, das machen sich die wenigsten Nachwuchsposer bewusst. Wer weiß, welchen (seriösen) Weg Jaz Elle eines Tages einschlagen will?

Ihr Bruder Jaden Agassi ist da schon einen Schritt weiter. Zumindest was seine Träume angeht. Mit gut 11.000 Followern hat er nur knapp doppelt so viele Insta-Fans wie seine kleine Schwester und ist weit davon entfernt, ein Influencer zu werden. Sein Ziel ist sportlich: Er gilt als Baseball-Ausnahmetalent. Mit acht Jahren startet er bei den Las Vegas Recruts durch und zählt heute zur Top 100 in seiner Heimat Nevada.

Steffi Graf & Andre Agassi privat: Seltene Aufnahmen mit ihren Kids

Zukunft noch offen

Seit 2020 spielt Jaden für die Trojans, dem Team der University of Southern California (UCS). Für ihn ein Herzenswunsch, der sich erfüllt hat. Tennis hat ihn übrigens nie begeistern können. Ob er es in die Major League schafft, ist noch offen – zumal nicht bekannt ist, wie gut sein Ellenbogen verheilt ist, nachdem er operiert werden musste. In seinen Insta-Kanal schaffen es nur sehr ausgewählte Fotos in endlosen Abständen.

In welche Richtung Jaz Elle tendiert, ist nicht klar. Tanzen ist ihre Leidenschaft, aber Profi möchte sie wohl nicht werden. Ihre Bauchmuskulatur, die sie nun auf Instagram präsentiert, ist aber ein deutliches Zeichen dafür, dass sie vielleicht so sportlich ist wie ihr Bruder. Dass sie nun mehr Aufmerksamkeit bekommt, verdankt sie ihrem Vater.

Steffi Graf: So schön ist ihre Tochter Jaz Elle heute" class="size-full wp-image-1208101
Es gab nur wenige Ausnahmen, in denen Steffi Graf sich mit ihrer Tochter Jaz Elle zeigte wie hier 2005.

Foto: IMAGO/ Sven Simon

Start in ein neues Leben

Andre Agassi scheint der neue Post seiner Tochter so gut gefallen zu haben, dass er ihn auf seiner Seite repostet. Nun ist Agassi ein Medienprofi und wird seiner Fans sicher nicht zufällig auf den Kanal seiner Tochter lenken. Deshalb kann man davon ausgehen, dass wir in den nächsten Tagen mehr sehen werden – von Jaz Elle und ihren Plänen. Steffi Graf hält sich in Sachen Social Media ganz heraus, sie hat nicht einmal einen eigenen Account auf Instagram.