Top News
Mittwoch, 14. August 2019 19:00 Uhr

Stefan Mross: Seiner Freundin zuliebe trinkt er kaum noch

Foto: imago images / Star-Media

Stefan Mross hat sein Leben für seine Anna-Carina verändert. Der 43-Jährige ist seit Dezember 2016 mit seiner 17 Jahre jüngeren Partnerin zusammen. Die beiden zeigen ihre Liebe mittlerweile gerne auf dem roten Teppich, in sozialen Netzwerken oder im Fernsehen.

Stefan Mross: Seiner Freundin zuliebe trinkt er kaum noch

Foto: imago images / Star-Media

Für sie führt er nun ein deutlich gesünderes Leben. Das hat er nun in einem Interview verraten. Beruflich habe der Moderator früher zwar funktioniert, „aber mein Privatleben ist wie eine Sandburg an allen Ecken und Enden zerbröselt“. Für Anna-Carina Woitschak, die im Jahr 2011 durch ihre Teilnahme bei ‚Deutschland sucht den Superstar‚ bekannt wurde, hat Stefan einiges verändert: Er trinke kaum noch Alkohol, rauche nicht mehr und lebe gesund.

Quelle: instagram.com

„Ich war ein junger Depp“

Bevor die Blondine in sein Leben getreten ist, legte er jedoch keinen großen Wert auf solche Dinge. „Durch Anna habe ich rechtzeitig die Kurve gekriegt“, erklärte er im Interview mit ‚Bunte‘. „Ich war ein junger Depp und leider bin ich auch mal betrunken Auto oder mit dem Handy am Ohr gefahren“, gesteht der ‚Immer wieder sonntags‘-Gastgeber weiter.

Solche Fehltritte gehören nun jedoch ein für alle Mal der Vergangenheit an und dafür hat der TV-Star auch einen guten Grund: „Ich möchte ja mit Anna alt werden“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren