09.10.2020 18:00 Uhr

„Die Bachelorette“: 25 Fakten über Melissa Damilia

Die neue „Bachelorette“ Melissa Damilia ist keine unbekannte. Doch wie tickt die „Love Island“-Teilnehmerin wirklich?

TVNOW / Arya Shirazi

Melissa Damilia (24) ist die neue Rosenvergeberin bei „Die Bachelorette„. 20 Männer kämpfen aktuell in der Kuppel-Show um das Herz der jungen Frau. Wir kennen sie bereits von anderen TV-Formaten wie “Kampf der Reality-Stars” und “Love Island”. Doch wir verraten euch weitere Fakten und Geheimnisse die ihr bestimmt noch nicht über die Beauty wusstet!

Sie hasst Lügen, Aufdringlichkeit und Respektlosigkeit

Melissa ist gelernte Drogistin, Make-up Artistin und Hairstylistin. Zur Zeit arbeitet die 24-Jährige jedoch als Sachbearbeiterin im Kundenservice. In ihrer Freizeit macht Melissa sich lieber einen gemütlichen Abend zuhause, in ihrer 64 qm großen Galeriewohnung. Ab und zu geht sie aber auch gerne mal mit Freunden feiern. Melissa hasst Lügen, Schmatzen, Aufdringlichkeit und Respektlosigkeit und ekelt sich vor Spinnen. Von Sternzeichen ist die hübsche Influencerin Waage und mag an sich besonders ihre Loyalität, Bescheidenheit und Ehrlichkeit. 

Der Fernseher läuft bei ihr nur selten

Obwohl Melissa ja an verschiedenen TV-Shows teilgenommen hat, beschäftigt sie sich in ihrer Freizeit eher weniger damit. Zum Entspannen liest die 24-Jährige eher mal ein Buch, anstatt fernzusehen oder Netflix-Serien zu schauen. Wenn der Fernseher aber doch mal an ist, flimmert bei ihr sehr wahrscheinlich ihr Lieblingsfilm „Der König der Löwen“ über den Bildschirm. Auch „Twilight“ steht bei Melissa ganz hoch im Kurs. Sie verrät, dass sie zum Team Edward gehört. Solange sie beim Filme gucken noch kein Mann zum Kuscheln hat, ersetzt diesen Platz ihre süße Französische Bulldogge.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? (@melissadamilia) am Nov 14, 2019 um 9:55 PST

DAS ist ihr großer Traum

Die diesjährige „Bachelorette“-Staffel findet auf der griechischen Insel Kreta statt. Das gefällt der Reise-Fanatikerin bestimmt, obwohl auf Melissas Weltenbummler-Wunschliste Kanada und Hawaii stehen. In Asien war sie bereits drei Monate als Backpackerin unterwegs. Sie bereiste Thailand, Indonesien und die Philippinen, doch das reicht Melissa nicht. Die Influencerin hat einen großen Traum: eine Weltreise mit einem Bulli. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? (@melissadamilia) am Okt 24, 2018 um 2:17 PDT

Galerie

Melissa ist bereits seit drei Jahren Single

Diese Liebe zum Reisen würde Melissa gerne mit ihrem Partner teilen. Charakter ist ihr bei einem Mann sehr wichtig, rein optisch steht sie auf eher südländische Typen. Alter ist der 24-Jährigen egal, denn das Alter sagt ihrer Meinung nach nichts über die Reife eines Menschen aus. Mal sehen, ob Melissa ihren Traummann in der Sendung findet, immerhin ist sie jetzt bereits seit drei Jahren Single.