Viertelfinale beim Grand-Slam-TurnierKönigin Camilla: Mit ihrer Schwester Annabel besucht sie Wimbledon

Königin Camilla neben Schwester Annabel Elliot in Wimbledon. (lau/spot)
Königin Camilla neben Schwester Annabel Elliot in Wimbledon. (lau/spot)

imago images/i Images/Stephen Lock

SpotOn NewsSpotOn News | 10.07.2024, 19:31 Uhr

Das Tennisturnier in Wimbledon startet in die entscheidende Phase. Die Viertelfinal-Partien am Mittwoch ließ sich auch Königin Camilla nicht entgehen. Mit ihrer Schwester verfolgte sie das Geschehen aus der Royal Box.

Das prestigeträchtige Tennisturnier in Wimbledon neigt sich allmählich dem Ende zu. Nachdem in den vergangenen Tagen bereits etliche Royals und Prominente dem All England Lawn Tennis and Croquet Club einen Besuch abgestattet hatten, war am Mittwoch (10. Juli) Königin Camilla (76) höchstselbst für das Viertelfinale anwesend. In der Royal Box nahm die 76-Jährige neben ihrer jüngeren Schwester Annabel Elliot (75) Platz.

Königin Camilla bezaubert in Wimbledon

Die Ehefrau von König Charles III. (75) entschied sich für ihren Auftritt für ein elegantes, elfenbeinfarbenes Kleid mit Giraffenmotiven und kombinierte dazu passende Wildlederabsätze. In der Royal Box verfolgte sie animiert das Geschehen auf dem Platz, und unterhielt sich angeregt mit ihrer Schwester, einer Innenarchitektin und Antiquitätenhändlerin, die seit dem vergangenen Jahr verwitwet ist.

Auch Promis wie Keira Knightley und Taylor Swifts Ex Joe Alwyn im Publikum

Neben der Königin besuchten mit Zara Tindall (43) und Peter Phillips (46) auch die zwei Kinder von Prinzessin Anne (73) den Turniertag in Wimbledon, wie die britische "Daily Mail" berichtet. Zara Tindall erschien an der Seite ihres Ehemanns Mike (45), und gab in einem grün-weiß geblümten Midikleid mit weißem Blazer eine bezaubernde Figur ab. Peter Phillips wurde begleitet von seiner neuen Lebenspartnerin Harriet Sperling, mit der er sich zuletzt vermehrt bei Events der britischen High Society zeigte. Auch Carole (69) und Michael Middleton (75), die Eltern der an Krebs erkrankten Prinzessin Kate (42), waren am zehnten Turniertag zugegen.

Wie bereits in den vergangenen Tagen, zog es auch zahlreiche Promis in den All England Tennis Club. So ließen sich etwa Schauspielstar Keira Knightley (39), Taylor Swifts (34) Ex Joe Alwyn (33), ebenfalls ein Schauspieler, sowie die gerade erst durch die Historienserie "Bridgerton" bekannt gewordene Hannah Dodd (29) blicken. In den vergangenen Turniertagen waren Stars wie Dustin Hoffman (86), Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl (55) oder Fußballstar David Beckham (49) im Publikum gesichtet worden.